Zwiebelkuchen vegetarisch ♥ mit Lauch & Champignons

Wenn die Tage kürzer werden und sich herbstliche Gerichte wie Kürbissuppe oder Pilzsoßen in den Töpfen breit machen, wird es Zeit für einen weiteren Klassiker: Ein herzhafter Zwiebelkuchen vegetarisch – mit Lauch und Champignons!

Jedes Mal, wenn bei den Bäckern wieder die frischen Zwiebelkuchen verkauft werden, überlegen wir, ob wir ihn nicht einfach mal selbst backen sollen.

Zwiebelkuchen Zutaten

Und ja, ein Zwiebelkuchen ist ein längeres „Projekt“ und nicht mal schnell zwischendurch gebacken. Aber es lohnt sich, einfach mal einen Zwiebelkuchen-Sonntag einzulegen und alles in Ruhe zuzubereiten.

Mit einem Glas Federweißer schmeckt der vegetarische Zwiebelkuchen einfach himmlisch!

Zwiebelkuchen vom Blech vegetarisch

Tipp: unsere kompakte Rezeptkarte mit allen Zutaten und Zubereitungsschritten auf einen Blick findest du ganz unten auf dieser Seite.

Zwiebelkuchen vom Blech – genug für alle!

Unser Rezept für Zwiebelkuchen ist für ein Blech konzipiert. Davon wird die ganze Familie satt und das ist auch gut so, denn er kam auch bei unseren Kindern richtig gut an.

vegetarisches Zwiebelkuchen Rezept

Als Teig haben wir einen Hefeteig aus Dinkelmehl geknetet und gut ruhen lassen.

Es ist aber genauso ein Mürbeteig als Basis möglich. Dazu brauchst du nur 250 g Mehl, 150 g Butter, 1 Ei und 1 TL Salz.

Alles zu einem Teig verkneten und in Folie gewickelt mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Und wenn es mal schnell gehen soll, dann ist auch ein fertiger Frischteig in Ordnung.

Zwiebelkuchen vegetarisch Hefeteig

Schwäbischer Zwiebelkuchen vegetarisch 

Da wir gerade in Schwaben wohnen, haben wir einen schwäbischen Zwiebelkuchen mit Hefeteig gebacken. Statt einem Würfel Hefe haben wir die praktische Trockenhefe verwendet.

Den Kümmel haben wir allerdings weggelassen. Kümmel kommt bei uns einfach nicht in die Küche und keiner vermisst ihn ;-). Solltest du ein großer Kümmel-Fan sein, dann gib gerne einen Teelöffel davon hinzu. 

Rezept Zwiebelkuchen

Als Würze haben wir die Champignons kräftig mit etwas Sojasauce angebraten und außerdem Kala Namak verwendet. Das „schwarze Salz“ hat einen starken Schwefelgeruch und gibt eine leichte Ei-Note, die ganz passend ist.

Zwiebelkuchen ohne Speck – mit viel Käse

Ein klassischer Zwiebelkuchen vom Bäcker kommt leider meistens mit Speck daher, der geschmacklich aber überhaupt nicht nötig ist. Für unseren vegetarischen Zwiebelkuchen haben wir ein halbes Kilo Zwiebeln verwendet und geschmacklich mit Lauch und kräftig angebratenen Champignons abgerundet.

Zwiebelkuchen Creme
vegetarische Zwiebelkuchen Füllung

Alternativ sind auch kleine Räuchertofu-Würfel perfekt für das herzhafte Gebäck.

Die Füllung aus Zwiebeln und Lauch lasst ihr mindestens 10 Minuten dünsten, damit die Zwiebeln weich und süß werden. Wir haben normale gelbe Zwiebeln verwendet, aber auch mit den milderen roten Zwiebel wird der Belag lecker.

vegetarischer Zwiebelkuchen Rezept

Wer Angst davor hat, beim Würfeln von 500 g Zwiebeln zu weinen, dem empfehlen wir einen Schluck Wasser in den Mund zu nehmen – es funktioniert wirklich!

Durch die Cashews und die Crème fraîche wird der Belag geschmacklich schön harmonisch und nehmen der gedünsteten Zwiebel den Schrecken. Mit ordentlich Reibekäse bestreut wird er sicher auch bei euch blitzschnell weggeputzt sein.

Zwiebelkuchen vegetarisch Blech

Wie lange hält sich der selbstgemachte Zwiebelkuchen?

Ein knuspriger vegetarischer Zwiebelkuchen ist perfekt, um vorbereitet zu werden, wenn beispielsweise Gäste kommen. Er kann im Backofen oder in der Mikrowelle einfach nochmal erwärmt werden und schmeckt dann wieder wie frisch gebacken. Ihr könnt ihn gut verschlossen im Kühlschrank für 2-3 Tage aufbewahren.

Zwiebelkuchen vegetarisch Rezept

Wer von deftigem Zwiebelkuchen nicht genug bekommt, der kann auf dem jährlichen Zwiebelmarkt in Weimar viel Neues entdecken. Neben wunderschönen Zwiebelzöpfen gibt es dort Zwiebelkuchen in allen Varianten!

Mehr Infos zu Zwiebeln findest du in unserem extra Zwiebel-Artikel und ein Rezept für karamellisierte Zwiebeln haben wir auch für dich.

Familie Kocht Kochbuch
Verpasse kein Rezept mehr!

Melde dich jetzt zu unserem Rezept Newsletter an und erhalte die neuesten und besten Rezepte alle 1-2 Wochen per E-Mail.

Als Bonus schicken wir dir gleich heute Paulas neues Lieblingsrezepte Kochbuch als eBook zu!

Jetzt kostenlos anmelden

Zwiebelkuchen vegetarisch

Zwiebelkuchen vegetarisch ♥ mit Lauch & Champignons Rezept

Dieser vegetarische Zwiebelkuchen ist absolut herzhaft lecker und schmeckt der ganzen Familie! Mit diesem Rezept kannst du ihn selbst machen.
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Gehzeit Teig: 1 Std.
Arbeitszeit 2 Stdn. 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 20 Stück
Kalorien 186 kcal

Kinderfreude

Schwierigkeitsgrad

Zutaten
 

Für den Hefeteig:

  • 400 g Dinkelmehl
  • 9 g Trockenhefe (1 Päckchen)
  • 200 ml Wasser (lauwarm)
  • 60 ml Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Für den Zwiebelbelag:

  • 500 g Zwiebeln
  • 250 g Lauch (2 Stangen)
  • 250 g frische Champignons (oder Räuchertofu)
  • 1 TL Sojasoße
  • 5 EL Bratöl
  • 75 g Cashews (geröstet und ungesalzen)
  • 150 g Creme Fraiche
  • 2 TL Speisestärke
  • 100 g Reibekäse

Gewürze:

  • 1 TL Kala Namak
  • 1 TL Paprika
  • 1 TL Muskat
  • 1 TL Pfeffer (gemahlen)
20 Stück

Zubereitung

  • Zuerst den Teig zubereiten:
    Mehl und Trockenhefe mischen. Das Olivenöl und das lauwarme Wasser dazugießen und mit einem Löffel verrühren. Dann zu einem schönen Teig verkneten und 1 Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen.
    Unter den Teig heben
  • Währenddessen die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch in Ringe schneiden, wenn die Ringe zu groß sind ggf. halbieren. Die Champignons putzen und ebenfalls würfeln. Die Cashews in warmem Wasser (etwa 1 Tasse) einweichen.
    Schneiden
  • Das Gemüse in einer sehr großen Pfanne andünsten:
    Zuerst die Champignons (oder den gewürfelten Räuchertofu) kräftig anbraten. Dann die Zwiebeln und den Lauch dazugeben und für etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
    Pfanne
  • Die Cashewcreme zubereiten:
    Die eingeweichten Cashews pürieren. Mit der Creme Fraiche und der Stärke unter die Zwiebelmischung rühren. Mit den Gewürzen Kala Namak, Paprikapulver, Muskat und Pfeffer abschmecken.
    Gebt die Cashewcreme zum Zwiebelgemüse und vermischt beides gut miteinander.
    Mixer gelb Kurkuma Goldene Milch
  • Den Backofen 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
    Backofen 180 Grad
  • Den Hefeteig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche noch einmal gut durchkneten und mit dem Nudelholz ausrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, die Teigränder hochziehen und die Zwiebelmischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
    Mit Reibekäse bestreuen und im vorgeheizten Backofen für 45 Minuten backen.
    Mit etwas frischer Petersilie bestreut servieren und am besten noch lauwarm genießen.
    Zwiebelkuchen vegetarisch ♥ mit Lauch & Champignons 1

Guten Appetit!

Zwiebelkuchen vegetarisch

Nährwertangaben

Portion: 60gKalorien: 186kcalKohlenhydrate: 21gEiweiß: 6gFett: 9gGesättigte Fettsäuren: 3gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 4gCholesterin: 9mgNatrium: 198mgKalium: 162mgBallaststoffe: 4gZucker: 2gVitamin A: 314IUVitamin C: 4mgKalzium: 62mgEisen: 2mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.

Gib hier deine persönliche Bewertung für dieses Rezept ab, indem du auf die Sterne klickst:

5 from 2 votes

1 Gedanke zu „Zwiebelkuchen vegetarisch ♥ mit Lauch & Champignons“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten

Schreibe einen Kommentar