Spargel Quiche mit Käse Sahnesoße

Wir lieben Gemüsekuchen und diese Spargel Quiche mit Käse Sahnesoße bringt tolle Abwechslung in die Frühlingsküche! Sie ist herzhaft, besonders und schmeckt warm oder kalt. Durch die Sahnesoße ist sie die perfekte Alternative für alle, die auf köstlichen Spargel mit Sauce Hollandaise im Frühjahr nicht verzichten können.

Habt ihr Lust auf grünen Spargel bekommen? Dann probiert den beliebten Grünen Spargel Auflauf oder den Klassiker Grünen Spargel mit Petersilienkartoffeln ganz vegan und clean.

Spargel Quiche mit Käse Sahnesoße ♨ Rezept (lecker!)

Eine leckere ♨ Spargel Quiche mit Käse Sahnesoße ♥ für alle fortgeschrittenen Spargel Fans, die etwas Neues ausprobieren möchten. Spargelzeit kann so lecker sein!
4.6 from 27 votes
Kinderfreude
Schwierigkeit
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Kühlzeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 25 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 12 Portionen
Kalorien 248 kcal

Zutaten
 

  • 600 g Grünen Spargel
  • 200 g Dinkelmehl
  • 100 g Butter
  • 4 Eier (1 Ei für den Teig, 3 Eier für den Guss)
  • 200 ml Sahne
  • 100 g Reibekäse
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Natron
12 Portionen

Zubereitung

  • Zuerst das Mehl, etwas Salz, ein Ei und die in kleine Flöckchen geschabte Butter in die Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten.
    Den Teig für etwa 20 Minuten im Kühlschrank in Frischhaltefolie oder einem Behälter mit Deckel kühl stellen (Achtung: nicht sehr viel länger, sonst wird der Teig zu hart und ist es schwieriger, ihn weiterzuverarbeiten).
    Eier hinzugeben
  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    Backofen 180 Grad
  • Währenddessen den Spargel vorbereiten: Waschen, die unteren Enden abschneiden oder im unteren Drittel schälen, Spargelstangen halbieren und für etwa 5 Minuten in kochendem Salzwasser mit einer Prise Natron kochen. Anschließend gut abtropfen.
    Kochen
  • Nun die Eier mit der Sahne, etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer und geriebene Muskatnuss verquirlen. Den Reibekäse dazugeben und einrühren.
    Unter den Teig heben
  • Die Quicheform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben.
    Auflaufform
  • Den gekühlten Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, so dass er etwas größer ist als die Quicheform. Den Teig vorsichtig in die Form legen den abgetropften Spargel sternförmig darin verteilen und mit der Sahnesoße übergießen.
    Für 25-30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Lauwarm schmeckt die Quiche am Besten!
    30 Minuten backen

Guten Appetit!

 
 
 

Nährwertangaben

Serving: 100gKalorien: 248kcalKohlenhydrate: 15gEiweiß: 8gFett: 18gGesättigte Fettsäuren: 10gCholesterin: 104mgNatrium: 140mgKalium: 142mgBallaststoffe: 3gZucker: 1gVitamin A: 994IUVitamin C: 3mgKalzium: 93mgEisen: 2mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.

Gib hier deine persönliche Bewertung für dieses Rezept ab, indem du auf die Sterne klickst:

4.63 from 27 votes

Spargel Quiche mit grünem Spargel

Schon gewußt? Grüner Spargel ist der perfekte Familienspargel! Er macht euch das Leben leichter, denn ihr braucht ihn nur waschen und die unteren Enden abschneiden – schon ist er vorbereitet. Auch bei Kindern kommt der grüne Spargel viel besser an, denn er ist nicht so faserig und wässrig wie weißer Spargel.

Für diese Quiche mit grünem Spargel braucht ihr den frischen Spargel nur 5 Minuten vorkochen und könnt ihn gleich auf den Teig legen. Möchtet ihr lieber weißen Spargel für die Quiche verwenden, dann schält diesen und kocht ihn etwa 10 Minuten vor. 

Spargelquiche – schnelles Rezept mit Mürbeteig 

Diese Spargel Quiche mit Käse-Sahnesoße ist für Quiche Freunde eine tolle Abwechslung!

Sie ist in 3 einfachen Schritten gemacht:

1. Teig kneten und kurz kalt stellen

2. Gemüse und Sahnesauce vorbereiten

3. Alles in die Quicheform geben und im Ofen backen. Fertig.

Möchtet ihr euch das Teigkneten und Kaltstellen ersparen, dann könnt ihr auf fertigen Teig aus dem Kühlregal zurückgreifen. Sowohl fertiger Mürbeteig als auch Blätterteig machen verkürzen die Vorbereitungszeit und eignen sich hervorragend für dieses Spargelquiche Rezept.

Wichtig: Nehmt unbedingt eine Quicheform oder eine andere absolut dichte Form. Unser erster Versuch mit einer Springform, endete mit herauströpfelnder Sahnesoße 😉

Mehr Ideen mit weißem und grünem Spargel findet ihr im Artikel Die 6 besten Spargelrezepte!

1 Gedanke zu „Spargel Quiche mit Käse Sahnesoße“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten

Schreibe einen Kommentar