Erdbeermarmelade ohne Kochen und ohne Zucker ♥ mit Chia

Es gibt Rezepte, die sind so einfach wie genial! Diese Erdbeermarmelade ohne Kochen und ohne Zucker ist definitiv eines davon, denn ihr braucht nur drei Zutaten: frische Erdbeeren, Chiasamen und wer mag, etwas Ahornsirup.

Die Beeren werden püriert und die Chiasamen zum Gelieren eingerührt – und das wars auch schon. Die schnellste und gesündeste Marmelade aller Zeiten ist fertig!

Erdbeermarmelade ohne Kochen

Die kompakte Rezeptkarte mit der Übersicht über alle Zubereitungsschritte und die genauen Mengenangaben findest du wie immer ganz unten auf dieser Seite.

Erdbeerzeit ist die beste Zeit!

Unsere Kinder fiebern immer auf die Zeit hin, in der unser Erdbeerhäuschen wieder öffnet und dann möchten sie am liebsten jeden Tag frische Erdbeeren essen. Nachdem wir uns dann an den frischen Beeren sattgegessen haben, fangen wir gerne an zu experimentieren.

Wir haben schon leckere Erdbeer-Kindercocktails gemixt, vegane Panna Cotta mit Erdbeersoße gekocht, Erdbeeren in Quark eingerührt und und und. Aber auf die Idee mit der blitzschnellen Marmelade sind wir bisher noch nicht gekommen. Bis jetzt…

Erdbeermarmelade selbstgemacht

Chiasamen sind das perfekte Geliermittel

Dabei haben wir Chiasamen eigentlich immer zu Hause, da wir sie oft beim veganen Backen als Ei-Ersatz verwenden. Die in den Chiasamen enthaltenen Ballaststoffe quellen in Verbindung mit Flüssigkeit stark auf und das Chia-Gel bindet Kuchen und anderes Gebäck ähnlich gut wie Eier. Auch in Frühstücksbowls oder selbstgemachtem Knuspermüsli (Granola) sind sie eine gesunde Ergänzung.

Wie gesund Chia-Samen sind, ist immer wieder überraschend, denn sie enthalten fünfmal mehr Calcium als Milch, doppelt so viele Omega-3-Fettsäuren wie Lachs, haben einen hohen Proteinanteil und liefern dem Körper eine Menge gesunder Mineralstoffe wie das zellschützende Selen, Zink, Eisen und Co.

Selbstgemachte Superfood-Marmelade

Erdbeermarmelade ohne Zucker

Zusammen mit dem Vitamin C, dem Eisen und der Folsäure der Erdbeeren ist die selbstgemachte Marmelade eine echte Superfood-Bombe! Das beste daran ist, dass sie Kinder besonders begeistert. Sie können ganz einfach bei der Herstellung helfen und beobachten, wie aus dem flüssigen Erdbeerpüree nach einigen Minuten eine marmeladige Masse entsteht.

Diese können sie dann entweder gleich löffeln oder auf Reiswaffeln oder frischem Brot zum Frühstück essen. Aber auch für Milchreis, Grießbrei oder Panna Cotta ist das Erdbeergelee die perfekte fruchtige Ergänzung.

Erdbeer Marmelade Rezept

Abwechslungsreiche Beerenmarmeladen

Nach der Erdbeerzeit ist vor der Himbeer-, Brombeer-, Heidelbeer- oder Johannisbeerzeit 😉 Jetzt weißt du ja, wie schnell und einfach ein selbstgemachter Beerenaufstrich geht. Dann probiere doch einfach mal andere Beerensorten aus! Lecker ist auch ein Hauch Vanillemark in der Marmelade oder dunkle Schokoladenstückchen zum Beispiel im Himbeerpüree.

Wie lange hält sich die Marmelade?

Zu Bedenken ist nur, dass die ungekochte, frische Marmelade im Kühlschrank aufbewahrt und nach 3-4 Tagen aufgegessen sein sollte. Solltest du viele Beeren zum Verarbeiten haben, kannst du die Marmelade in kleinen Gläsern einfach einfrieren.

Erdbeermarmelade ohne Kochen und ohne Zucker

Erdbeermarmelade ohne Kochen und ohne Zucker ♥ mit Chia

So machst du gesunde und leckere Erdbeermarmelade ohne Kochen und ohne Zucker in nur 30 Minuten selbst ♥ mit Chiasamen!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Ruhezeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Kleinigkeit
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 44 kcal

Zutaten
 

  • 250 g frische Erdbeeren
  • 3 TL Chiasamen
  • 2 TL Ahornsirup
4 Personen

Zubereitung

  • Die frischen Erdbeeren abwaschen und das Grün entfernen. Die Erdbeeren in den Mixer geben oder mit dem Pürierstab gut durchpürieren.
    Im Mixer mixen
  • Jetzt die Chiasamen einrühren und mit dem Ahornsirup leicht süßen. In kleine Marmeladengläser geben und in den Kühlschrank stellen.
    Nach etwa 20 Minuten ist die Marmelade etwas eingedickt und fertig.
    Unter den Teig heben

Guten Appetit!

 
Erdbeermarmelade ohne Kochen und ohne Zucker

Nährwertangaben

Portion: 60gKalorien: 44kcalKohlenhydrate: 8gEiweiß: 1gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 1gTrans-Fettsäuren: 1gNatrium: 1mgKalium: 116mgBallaststoffe: 2gZucker: 5gVitamin A: 9IUVitamin C: 37mgKalzium: 33mgEisen: 1mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.
5 von 1 Bewertung

Teilen freut uns riesig!

Schreibe einen Kommentar