Fluffige Johannisbeer Schoko Muffins

Rote, schwarze und weiße Johannisbeeren haben ihre Hochsaison im Juli und sind frisch gepflückt nicht nur für leckere Marmelade gut! Mit ihrem säuerlichen Geschmack sind sie auch perfekt zum Backen geeignet und weil wir schokoladigen Teig lieben, haben wir Johannisbeer Schoko Muffins daraus gemacht.

Wir haben rote und schwarze Johannisbeeren mit dunkler Raspelschokolade kombiniert – diese Muffins schmecken herrlich schokoladig und sind super fluffig.

Schwarze Johannisbeeren sind Vitamin-C-Bomben

Schwarze Johannisbeeren Muffin Rezept

Johannisbeeren sind nicht jedermanns Geschmack und gerade mit den herberen schwarzen Johannisbeeren tun sich viele schwer. Dafür haben ausgerechnet diese besonders viel Vitamin C und Antioxidatien!

Wenn ihr die schwarzen Beeren in leckerem Teig verbackt, wird das Ergebnis oft ganz harmonisch und die Beeren schmecken dann sogar den Kindern.

Johannisbeermuffins

Solltet ihr mehr als eine Handvoll Johannisbeeren geerntet haben, dann macht eine frische Johannisbeermarmelade daraus. In unserem Rezept haben wir ein paar Lavendelblüten dazugegeben – diese Marmelade duftet extra lecker!

Fluffige Schokomuffins – das ist Schokolade ganz nach deinem Geschmack

Wir sind ja große Fans von dunkler Schokolade und könnten sie immer und überall verwenden – am liebsten als Kuvertüre zum Beispiel für den niedlichen Igelkuchen.

Fluffige Johannisbeer Schoko Muffins 1

Zu den roten Johannisbeeren passt natürlich auch die süßere weiße Schokolade bestens. Und auch Vollmilch-Schokolade ist ein guter Begleiter für Rezepte mit Johannisbeeren! Daher ist jede Schokolade, die euch am besten schmeckt genau richtig.

Egal wie, die Johannisbeer-Schokoladen-Muffins sind schnell gemacht und perfekt, wenn ihr euren Kindern oder Gästen auch die gesunden Beeren schmackhaft machen möchtet.  

Familie Kocht Kochbuch
Verpasse kein Rezept mehr!

Melde dich jetzt zu unserem Rezept Newsletter an und erhalte die neuesten und besten Rezepte alle 1-2 Wochen per E-Mail.

Als Bonus schicken wir dir gleich heute Paulas neues Lieblingsrezepte Kochbuch als eBook zu!

Jetzt kostenlos anmelden

Fluffige Johannisbeer Schoko Muffins

Johannisbeer Schoko Muffins ♥ so lecker, fluffig, frisch

Fluffige Johannisbeer Schoko Muffins aus roten, schwarzen und weißen Johannisbeeren mit Schokolade verfeinert. Herrlich lecker zur Johannisbeerzeit!
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Kleinigkeit
Land & Region Deutsch
Portionen 12 Stück
Kalorien 178 kcal

Kinderfreude

Schwierigkeitsgrad

Zutaten
 

  • 300 g Johannisbeeren (rote, weiße oder schwarze Beeren)
  • 150 g Mehl (Dinkel- oder Weizenmehl)
  • 100 g braunen Zucker
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 3 Eier
  • 1 EL Backkakao
  • 50 g Raspelschokolade (nach Geschmack)
  • 1 P. Backpulver
12 Stück

Zubereitung

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    Backofen 180 Grad
  • Die Johannisbeeren waschen, vom Stiel zupfen und in einer Schüssel aufbewahren.
    Die Zutaten in eine Schale geben
  • Das Mehl, den Zucker, einen Tl Backpulver und Backkakao in einer Rührschüssel vermischen. Das Öl und die Eier zugeben und mit dem Rührgerät zu einem glatten Teig verrühren.
    Die Schokoraspel und die abgezupften Johannisbeeren vorsichtig zufügen und mit einem Löffel unterheben.
    Teig umrühren
  • Je einen gehäuften Esslöffel Teig in die die Muffinförmchen geben (sie sollten zu etwa der Hälfte gefüllt sein) und im Backofen für ca. 20 Minuten backen.
    Mit Puderzucker und frischen Beeren dekoriert servieren.
    20 Minuten backen

Guten Appetit!

Fluffige Johannisbeer Schoko Muffins

Nährwertangaben

Portion: 65gKalorien: 178kcalKohlenhydrate: 24gEiweiß: 3gFett: 7gGesättigte Fettsäuren: 2gCholesterin: 41mgNatrium: 39mgKalium: 121mgBallaststoffe: 2gZucker: 12gVitamin A: 70IUVitamin C: 10mgKalzium: 19mgEisen: 1mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.

Gib hier deine persönliche Bewertung für dieses Rezept ab, indem du auf die Sterne klickst:

5 von 3 Bewertungen

3 Gedanken zu „Fluffige Johannisbeer Schoko Muffins“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten
  2. Super lecker. Ich habe die doppelte Menge gemacht, aber nur ein P. Backpulver genommen. Sie sind trotzdem super schön aufgegangen ☺️

    Antworten
    • Hallo Kathrin,
      danke für deine Nachricht – bei uns gibt es momentan auch oft Johannisbeer-Muffins – gerade stehen weiße Schokoladenraspel bei den Kinder hoch im Kurs.
      Schön, dass es euch geschmeckt hat!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar