Paula präsentiert ihr Rezept für:

Apfel Zimt Crumble mit Vanillesoße

Herbstzeit ist Crumble-Zeit! Perfekt für Streuselfans ist der Apfel Zimt Crumble. Äpfel mit einer knusprigen Kruste aus Hafer- und Müsliflocken ♥ mit Vanillesoße
Paula-Groß

Ich bin Paula

Ich sage dir für jedes Rezept den Schwierigkeitsgrad beim Kochen und wie mir das Essen schmeckt.

Dieses Rezept in anderen Sprachen:

Teilen freut uns riesig!

Apfel Zimt Crumble ★ Ein Traum für Streuselfans!

Herbstzeit ist Crumble-Zeit! Der absolute Klassiker für Streuselfans ist natürlich ein Apfel Zimt Crumble. Weiche, zimtige Äpfel mit einer knusprigen Kruste aus Hafer- oder andere Müsliflocken, Butter und Zucker. Er wird gleich warm gegessen, deshalb passt dazu am besten Vanilleeis oder kühle Vanillesoße. Er passt perfekt zur Kaffeezeit, aber auch zu Geburtstagen im Herbst ist er eine tolle Alternative zum Apfelkuchen oder Apfelstrudel. Und das Beste: Kinder finden ihn natürlich genauso lecker wie Erwachsene.

Kinderfreude:

Bewertung 3 von 3

Schwierigkeitsgrad:

Bewertung 1 von 3

Deine Bewertung:

5 von 2 Bewertungen
Auf die Einkaufsliste Drucken
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 35 Minuten
Kalorien pro Portion: 477
Schau auch auf unsere Seite Die 7 wichtigsten Küchengeräte, die in keiner Küche fehlen sollten.

Zutaten

Apfelfüllung
  • 5 Äpfel (mittelgroß)
  • 30 g brauner Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Ahornsirup (oder Agavendicksaft)
  • 1 TL Zimt
Streusel
  • 100 g Mehl (Dinkel- oder Weizenmehl)
  • 50 g Müslimischung (oder kernige Haferflocken)
  • 50 g brauner Zucker
  • 80 g Butter
  • 1 TL Backpulver
Mengen für: 4 Personen

Zubereitung

  • Zuerst die Äpfel schälen, vierteln und in kleine Stückchen schneiden. Die Äpfel zusammen mit dem Zucker, Zimt, Ahornsirup und dem Zitronensaft in einen kleinen Topf geben. Für etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
    Kochen
  • Währenddessen den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    Backofen 180 Grad
  • Jetzt die trockenen Zutaten für die Streusel in eine Rührschüssel geben und vermengen: Müsliflocken, Mehl, Zucker und Backpulver. Die Butter in kleine Flöckcken schneiden und alles zusammen mit der Hand zu Streuseln verkneten. Sollte die Mischung zu trocken sein, gebt etwas Ahornsirup dazu bis es eine weiche Masse ergibt.
    Unter den Teig heben
  • Wenn die Äpfel fertig sind, gebt sie in die Auflaufform und verteilt die Streuselmasse darüber. Im Ofen für etwa 15-20 Minuten backen.
    Kurz abkühlen lassen und mit Vanilleeis, Vanillesoße oder einfach etwas Puderzucker servieren. Lecker!
    20 Minuten backen

Tipps & Hinweise

Ein Streuseltraum für Streuselfans!
Streusel Dessert Apfel Vanillesosse
Mit leckerer Vanillesoße. mmmh! ♥
Apfel Zimt Crumble Streusel Nachtisch

Nährwertangaben

Portion: 120g | Kalorien: 477kcal | Kohlenhydrate: 81g | Eiweiß: 5g | Fett: 17g | Gesättigte Fettsäuren: 10g | Cholesterin: 43mg | Natrium: 244mg | Kalium: 331mg | Ballaststoffe: 7g | Zucker: 48g | Vitamin A: 691IU | Vitamin C: 10mg | Kalzium: 22mg | Eisen: 3mg

Kombiniere dieses Rezept mit einem von diesen:

Lecker? Probiere doch auch mal:

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

Sag anderen Benutzern und uns, wie es dir geschmeckt hat:

5 von 2 Bewertungen

Teilen freut uns riesig!

Eine Antwort

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere tolle Rezepte

Das sind wir

Wir freuen uns sehr, dass Du uns hier besuchst!

Janine von familiekocht.com
Paula Igel von familiekocht.com
Volker von familiekocht.com

Wir sind Janine, Volker und Igelkind Paula und wir kochen fast jeden Tag zusammen.

Hier bei Familie kocht teilen wir unsere vegetarischen Lieblingsrezepte mit Dir. Wir achten auf gesunde Ernährung, frische Zutaten und eine möglichst schnelle Zubereitung, die im Familienalltag Platz finden kann. Die Gerichte sind natürlich kindergetestet — wie kinderfreundlich sie sind, zeigt Dir Paula.

Alle Rezepte sind für eine Familie mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern konzipiert.

Folge uns für tolle Rezepte

Familie Kocht Logo Header

Abonniere unseren Newsletter

Erhalte unsere neuesten und besten Rezepte und Küchentipps direkt in dein Postfach.

Wir versprechen, dass wir dir keinen Spam schicken!