Süße Sahne – was das ist, wie du sie herstellst und womit du sie ersetzen kannst

Es geht doch nichts über etwas Sahne für deinen Kaffee oder das neue Dessert, was du schon lange mal ausprobieren wolltest!

In einigen Rezepten im deutschsprachigen Raum, aber auch im Englischen findet sich die Zutat Süße Sahne. Vielleicht hast du dich auch schon gefragt was das ist, denn im Supermarkt kann man sie normalerweise nicht finden.

In diesem Artikel erklären wir dir was Süße Sahne ist, wie du sie selbst herstellen kannst und womit du sie ersetzen kannst, wenn du z.B. vegan lebst und keine tierischen Produkte verwenden möchtest.

Was ist Süße Sahne?

Mit Süßer Sahne als Zutat in Rezepten ist normale Schlagsahne gemeint. Diese wird auch Schlagrahm und in Österreich Schlagobers genannt.

Süße Sahne zum Kaffee

Süße Sahne ist ein Milchprodukt, das einen hohen Fettgehalt von mindestens 30% hat. Sie eignet sich nicht nur zum Kochen, sondern auch zum Aufschlagen für die Sahnehaube auf Desserts oder Kuchen – oder natürlich auf dem Kaffee.

Enthält Süße Sahne Zucker?

Anders als erwartet – Nein! Der Begriff Süße Sahne wird nur verwendet, um z.B. von Saurer Sahne (Sour Cream) zu unterscheiden. Süsse Sahne ist Schlagsahne und enthält keinen Zucker.

Tipp: Falls du aber nach wirklich gesüßter Schlagsahne suchst, wie früher bei Oma auf dem Kuchen, lies weiter…

Wie macht man Süße Sahne für Eis, Kaffee und Kuchen?

Süße Sahne wird aus Schlagsahne hergestellt, die man aufschlägt und etwas Vanillezucker oder normalen Zucker hinzufügt. Sie eignet sich perfekt für kalte Speisen und ist doch viel leckerer als ungesüßte, geschlagene Sahne!

Schlagsahne enthält normalerweise 30 bis 40 % Fett. Je höher der Fettgehalt, desto leichter lässt sie sich aufschlagen und bleibt länger steif und damit stabil.

Süße Sahne herstellen

Wenn du etwas Schlagsahne als Dekoration auf einer Torte oder einem Dessert verwenden möchtest, dann würdest du natürlich keine saure Sahne, sondern süssr, gekühlte Sahne (Schlagsahne) verwenden.

Für eine normale Menge bei einer Kaffeerunde reicht meist ein 200ml Becher Schlagsahne. Gib ihn in ein größeres Gefäß, füge 1 Päckchen Vanillezucker hinzu (oder 1 EL Kristallzucker) und verwende entweder ein Handrührgerät oder eine Küchenmaschine um die Sahne steif zu schlagen.

Für eine feste Konsistenz schlägst du länger, für eine cremige Konsistenz etwas weniger lange.

Hinweis: das Volumen der frischen Sahne verdoppelt sich ungefähr, also achte darauf, dass das Gefäß groß genug ist!

Wieviel Vanillezucker oder normalen Kristallzucker du verwendest, hängt von deinem persönlichen Geschmack ab.

So macht man flüssige Sahne zum Kochen selbst

Wenn du keine flüssige Sahne im Haus hast, aber zum Kochen für ein Rezept brauchst, kannst du sie durch Milch und Butter ersetzen. Die Butter ist nötig, weil Sahne höheren Fettgehalt hat als normale Milch.

Sahne selber machen zum Kochen

Entweder gibst du beide Zutaten in deinen Topf oder die Pfanne, oder du bereitest die Sahne wie folgt selbst zu:

  • Gib etwa 200ml Milch mit 100g Butter in einen Topf und erhitze diese ganz langsam, damit sie nicht anbrennt.
  • Wenn sich beides zu einer Flüssigkeit vermischt hat, kannst du die fertige frische Sahne entweder zu deinem Gericht geben, oder aufschlagen.

Kann man Sahne durch Creme Fraiche ersetzen?

Lieber nicht, da Creme Fraiche eher ein Ersatz für Saure Sahne ist. Die Säure passt nicht gut zu den typischen Anwendungen für Schlagsahne.

Wie kann man Süße Sahne bei veganer Ernährung ersetzen?

Wenn du dich vegan ernährst, kannst du Süße Sahne durch verschiedene vegane Zutaten ersetzen.

Mittlerweile gibt es im gut sortierten Supermarkt vegane Schlagcreme, die der Sahne der ähnlich ist. Es gibt sie in sprühfertigen Dosen oder als Becher, den du wie normale Sahne aufschlagen kannst.

Süße Sahne

Zum Kochen gibt es außerdem verschiedene Hersteller veganer süßer Sahne auf Basis von Dinkel oder Hafer.

Diese fettärmere Variante und ist auch von Natur aus laktosefrei. Damit kannst du nicht nur einen Beitrag für Tierschutz, sondern auch für deine Gesundheit leisten.

1 Gedanke zu „Süße Sahne – was das ist, wie du sie herstellst und womit du sie ersetzen kannst“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Artikel gefallen hat und was Du vielleicht anders machst. Wenn du noch andere Fragen hast, kannst du auch auch gerne melden.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten

Schreibe einen Kommentar