Bauernfrühstück Bratkartoffeln mit Ei Rezept

Paula präsentiert ihr Rezept für:

Bratkartoffeln mit Ei (Bauernfrühstück)

Ein Küchenklassiker, der allen schmeckt! ♥ Bauernfrühstück - herzhafte Bratkartoffeln mit Ei. Perfekt zum Frühstück oder Brunch für den großen Hunger!
Aus der Kategorie:
Mit folgenden Zutaten:
Paula Igel Winter Rezepte

Ich bin Paula

Ich sage dir für jedes Rezept den Schwierigkeitsgrad beim Kochen und wie mir das Essen schmeckt.

Teilen freut uns riesig!

Bratkartoffeln mit Ei ♨ (Bauernfrühstück) - lecker Brunch

Das ist ein echter Küchenklassiker und schmeckt der ganzen Familie: herzhafte Bratkartoffeln mit Ei - manche mögen es vielleicht schon zum Frühstück ;-). Die Kartoffeln können roh, vorgekocht oder die Reste vom Vortag sein. Wir nehmen gerne rohe Kartoffeln und hobeln sie mit einem Gemüsehobel sehr fein, so dass sie nicht zu lange brauchen, um gar zu werden. Kräftig anbraten, die Eier und ein wenig Schnittlauch dazu, fertig.
Bauernfrühstück Bratkartoffeln mit Ei Rezept

Kinderfreude:

Bewertung 3 von 3

Schwierigkeitsgrad:

Bewertung 1 von 3

Deine Bewertung

4.75 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Kalorien pro Portion: 427
Schau auch auf unsere Seite Die 7 wichtigsten Küchengeräte, die in keiner Küche fehlen sollten.

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 große Zwiebel
  • 6 Eier
  • 60 ml Bratöl (5 EL)
  • Salz und Pfeffer
  • Gemüsebrühepulver
  • Schnittlauch
Mengen für: 4 Personen

Zubereitung

  • Die Kartoffeln schälen und in sehr feine Scheiben (2-3 mm dünn) schneiden oder hobeln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
    Kartoffeln schälen
  • Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Kartoffelscheiben hineingeben und einige Minuten bei mittlerer Hitze von unten anbraten. Dann wenden und von der anderen Seite wieder einige Zeit gut anbraten lassen. Sind die Kartoffeln langsam gar, Hitze erhöhen und die Zwiebeln dazugeben. Jetzt beides kräftig anbraten, damit Geschmack entsteht.
    Pfanne
  • Die Eier in eine Schüssel aufschlagen, mit Salz, Pfeffer und etwas Gemüsebrühepulver würzen und mit einer Gabel verrühren. Sind die Kartoffeln knusprig braun, die Eimasse dazugeben und gleich alles miteinander vermengen. Solange wenden, bis das Ei fest geworden ist.
    Eier hinzugeben
  • Mit Schnittlauch bestreut servieren. Fertig.
    Schneiden

Tipps & Hinweise

Übrigens ist zu Bratkartoffeln ein frischer Quark superlecker. Je nach Saison könnt ihr dazu den Bärlauch Dip oder Radieschenquark probieren.

Nährwertangaben

Portion: 250g | Kalorien: 427kcal | Kohlenhydrate: 47g | Eiweiß: 14g | Fett: 22g | Gesättigte Fettsäuren: 14g | Cholesterin: 246mg | Natrium: 110mg | Kalium: 1184mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 3g | Vitamin A: 356IU | Vitamin C: 51mg | Kalzium: 73mg | Eisen: 3mg

Kombiniere dieses Rezept mit einem von diesen:

Lecker? Probiere doch auch mal:

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

Sag anderen Benutzern und uns, wie es dir geschmeckt hat:

4.75 von 4 Bewertungen

Teilen freut uns riesig!

Das sind wir

Wir freuen uns sehr, dass Du uns hier besuchst!
Janine von familiekocht.com
Paula Igel von familiekocht.com
Volker von familiekocht.com
Wir sind Janine, Volker und Igelkind Paula und wir kochen fast jeden Tag zusammen.

Hier bei Familie kocht teilen wir unsere vegetarischen Lieblingsrezepte mit Dir. Wir achten auf gesunde Ernährung, frische Zutaten und eine möglichst schnelle Zubereitung, die im Familienalltag Platz finden kann. Die Gerichte sind natürlich kindergetestet — wie kinderfreundlich sie sind, zeigt Dir Paula.

Alle Rezepte sind für eine Familie mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern konzipiert.

Folge uns für tolle Rezepte

© 2018 - 2021 Familie Kocht | Made with ❤ in Stuttgart, Deutschland
Bloggerei.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
cross-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram