Kohlrabi Fenchel Gemüse mit Quinoa und Dinkel

Kohlrabi Fenchel Gemüse mit Quinoa und Dinkel Rezept

Kohlrabi Fenchel Gemüse mit Quinoa und Dinkel ✿ vegan

Kohlrabi Fenchel Gemüse ist ein milder und harmonischer Klassiker für hungrige Kinderbäuche. Es kam bei uns richtig gut an, auch wenn wir keine großen Fenchel Fans sind. Kombiniert haben wir es mit Quinoa und Dinkel – beide "Getreide" haben die gleiche Kochzeit und passen geschmacklich ebenfalls toll zusammen. Und sie sind eine gesunde und proteinreiche Alternative zu Reis! Dazu passt eine (vegane) Sauce Hollandaise.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 413 kcal

Kinderfreude

Schwierigkeitsgrad

Zutaten
 

  • 250 g Dinkel
  • 150 g Quinoa
  • 1 Kohlrabi
  • 2 Fenchelknollen
  • 1 Zwiebel
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Bratöl
  • Salz
  • (vegane Sauce Hollandaise) Fertigprodukt
4 Personen

Zubereitung

  • Dinkel und Quinoa zusammen in einem Topf mit der doppelten Menge Wasser und etwas Salz für etwa 20 Minuten auf kleiner Flammer kochen.
    Auf geringer Flamme kochen
  • Die Zwiebel und den Kohlrabi schälen und klein würfeln. Die Zwiebel in der Pfanne anschwitzen. Vom Fenchel die äußeren Blätter und das Fenchelgrün entfernen. Den Fenchel halbieren und den Strunk herausschneiden. Den geputzten Fenchel in feine Scheiben schneiden und zusammen mit dem Kohlrabi in die Pfanne geben und kurz mit anbraten.
    Pfanne
  • Das Gemüse mit der Gemüsebrühe aufgießen und etwa 10 Minuten köcheln lassen.
    Pfanne
  • Schön anrichten und mit Fenchelgrün garnieren. Wer mag träufelt etwas Sauce Hollandaise darüber.
    Die Zutaten in eine Schale geben

Guten Appetit!

Wollt ihr mehr über das glutunfreie und mineralienreiche Quinoa erfahren? Dann schaut mal bei Zentrum der Gesundheit – Quinoa.

Nährwertangaben

Portion: 250gKalorien: 413kcalKohlenhydrate: 82gEiweiß: 17gFett: 5gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 226mgKalium: 1109mgBallaststoffe: 15gZucker: 7gVitamin A: 250IUVitamin C: 39mgKalzium: 107mgEisen: 6mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.

Gib hier deine persönliche Bewertung für dieses Rezept ab, indem du auf die Sterne klickst:

5 von 3 Bewertungen

Teilen freut uns riesig!

1 Gedanke zu „Kohlrabi Fenchel Gemüse mit Quinoa und Dinkel“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten

Schreibe einen Kommentar