Vegetarischer Steckrübeneintopf

Das leckerste in der kälteren Jahreszeit ist ein vegetarischer Steckrübeneintopf mit Möhren. ➔ So machst du ihn in nur 30 Minuten einfach selbst!
Kinder­freude
Schwierig­keit
Gesamtzeit 30 Min.
Kalorien 235 kcal
Direkt zum Rezept Pinnen
5 bei einer Bewertung

Zugegeben: Vegetarischer Steckrübeneintopf mit Karotten klingt ein bisschen wie aus der guten alten Zeit. Als man noch nichts anderes hatte und man essen musste, was eben da war…

Aber hey, das kann natürlich trotzdem richtig lecker sein – und gesund. Und Kindern schmecken!

Unser Rezept für Steckrübeneintopf ist perfekt für kalte Wintertage und kam bei unseren Kindern richtig gut an. Und dabei ist er ganz einfach gemacht und besteht aus vielen frischen Zutaten.

Steckrüben Rezept

Vegetarischer Steckrübeneintopf mit Möhren – natürlich vegan

Für den Steckrüben Eintopf verwenden wir ganz einfach eine Steckrübe, eine Knolle Sellerie, eine Zwiebel und zwei Möhren. Alles wird in etwa gleichgroße Stücke geschnitten und zusammen in etwa 1 Liter Gemüsebrühe gekocht. Wir hatten noch weiße Bohnen da und haben diese zum Schluss für eine Extraportion Eiweiß hinzugegeben. Damit ist der Eintopf mit Steckrüben komplett vegan.

Er eignet sich aber auch hervorragend, um vegetarische Würstchen hineinzuschnippeln oder mit knusprigem Räuchertofu getoppt zu werden. Diese kommen bei Kindern besonders gut an und machen den vegetarischen Steckrübeneintopf noch herzhafter.

Steckrübeneintopf mit Möhren

Unser deftiger Steckrübeneintopf kocht nur etwa eine Viertelstunde. So haben alle Zutaten noch etwas Biss. Als frische Gewürze sind gehackte Petersilie oder gehacktes Selleriegrün die perfekte Ergänzung.

Wie schmeckt die Steckrübe?

Die Steckrübe ist wirklich lecker und ein typisches Wintergemüse. Ihr Geschmack ist leicht süßlich und passt hervorragend zu Karotten, Kartoffeln und Sellerie. Sie sieht zwar unspektakulär aus, ist aber eine tolle Abwechslung für Suppen und Eintopf Rezepte.

Steckrübeneintopf Rezept

Das Fleisch der Steckrübe ist gelb oder weiß, wobei die Gelben schmackhafter sind und eher in der Küche verwendet werden. Sie kann auch roh als Salat mit Karotten und Äpfeln oder in Öl gedünstet als kalorienarme Beilage gegessen werden.

Wie gesund ist die Steckrübe?

Die Steckrübe ist eine super Eisen- und Vitamin B1 und B2-Lieferantin für Vegetarier und Veganer. Außerdem hat sie einen hohen Anteil an Vitamin C und E. Auch Beta-Carotin ist reichlich enthalten, daher die gelbe Farbe. In Verbindung mit Vitamin C stärkt es unser Immunsystem und wir kommen gesünder durch dunkle Wintertage.

Steckrübensuppe vegetarisch

100g Steckrübe enthalten übrigens nur 7g Kohlenhydrate. Damit ist sie für Low Carb Fans eine gute Alternative zu Kartoffeln.

Hier ist ein Artikel der Apotheken Umschau, wenn Du mehr über die gesunde Steckrübe lesen möchtest.

Kann ich den Steckrübeneintopf einfrieren?

Ja! Je nach Größe eurer Steckrübe und der anderen Gemüsesorten wird sicher etwas vom gesunden Steckrübeneintopf übrig bleiben und kann problemlos eingefroren werden.

Steckrübeneintopf vegetarisch

Oder ihr könnt den Eintopf am Vortag zubereiten und am folgenden Tag wieder aufwärmen. Alle Gemüse sind super geeignet, um wieder erwärmt zu werden und so haben Eintopf Liebhaber ein schnelles Essen in der kalten Jahreszeit.

Noch mehr Lust auf herzhafte Eintöpfe? Dann probiert unseren Wirsingeintopf vegetarisch oder den Linseneintopf mit Spinat und Joghurtsauce!

Hier kommt das ganze Rezept

Vegetarischer Steckrübeneintopf ♥ mit Möhren. Richtig lecker!

Drucken Pinnen
5 bei einer Bewertung
Vorbe­reitung 10 Minuten
Zube­reitung 20 Minuten
Gesamt 30 Minuten
Gericht Suppe
Küche Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 235 kcal

Küchengeräte

  • Schneidebrett (groß)
  • Kochtopf (groß)
  • großes Messer

Zutaten

Frische Zutaten:
  • 1 Steckrübe
  • 1 Sellerieknolle
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • Petersilie oder Stangenselleriegrün
Aus dem Vorrat:
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 200 g weiße Bohnen (aus der Dose oder aus dem Glas)
  • 4 EL Bratöl
4 Personen

Zubereitung

  • Die Zwiebel schälen und würfeln. Im heißen Bratöl anschwitzen.
    Schneiden
  • Währenddessen der Reihe nach das restliche Gemüse schälen und in mundgerechte Stücke würfeln bzw. die Möhren in Scheiben schneiden. Nacheinander zu den Zwiebeln in den Topf geben und einige Minuten anschwitzen:
    Zuerst die Steckrüben, dann die Karotten und zum Schluss den Sellerie.
    Kochen
  • Dann alles mit Gemüsebrühe aufgießen und für 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Die Bohnen und das Selleriegrün dazugeben und nochmal für 5 Minuten köcheln lassen.
    Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit.
    Auf geringer Flamme kochen
Guten Appetit!
Vegetarischer Steckrübeneintopf

Nährwertangaben

Serving: 200gKalorien: 235kcalKohlenhydrate: 25gEiweiß: 4gFett: 14gGesättigte Fettsäuren: 2gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 10gNatrium: 1150mgKalium: 458mgBallaststoffe: 6gZucker: 9gVitamin A: 5675IUVitamin C: 28mgKalzium: 92mgEisen: 2mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.

Gib hier deine persönliche Bewertung für dieses Rezept ab, indem du auf die Sterne klickst. 5 Sterne sind sehr gut:

5 bei einer Bewertung

1 Gedanke zu „Vegetarischer Steckrübeneintopf“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine Bewertung