Veganer Tassenkuchen Rezept

Paula präsentiert ihr Rezept für:

Veganer Tassenkuchen

Hast du schon mal gesehen, wie ein veganer Tassenkuchen in der Mikrowelle "gebacken" wird? Faszinierend, wie er nach nicht mal einer Minute aufgeht und nach nur 30 Sekunden mehr fertig ist! Das Ergebnis ist ein luftiger Tassenkuchen zum Löffeln mit flüssigem Schokoladenkern, der Abwechslung auf den Kaffeetisch bringt. 
Aus der Kategorie:
Mit folgenden Zutaten:
Paula Igel Winter Rezepte

Ich bin Paula

Ich sage dir für jedes Rezept den Schwierigkeitsgrad beim Kochen und wie mir das Essen schmeckt.

Teilen freut uns riesig!

Veganer Tassenkuchen

Der vegane Tassenkuchen ohne Ei und Milch ist ganz schnell gemacht. Ihr könnt ihn auch super mit Kindern zubereiten, denn die Mengen in Esslöffeln können auch Kinder schon gut abzählen. Achtet darauf, dass die Esslöffel immer in etwa gleich gehäuft sind, damit das Mischungsverhältnis stimmt. Die Zutaten sind für eine Tasse Kuchen berechnet. Für mehrere Personen bereitet ihr die Menge entsprechend der Personenzahl zu und teilt den Teig dann in gleich große Portionen. Außerdem fällt die Wartezeit auf den fertig gebackenen Kuchen fast weg und ihr habt in kürzester Zeit etwas frisch Gebackenes gezaubert.

Kinderfreude:

Bewertung 2 von 3

Schwierigkeitsgrad:

Bewertung 1 von 3

Deine Bewertung

4.49 von 31 Bewertungen
Auf die Einkaufsliste
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 2 Minuten
Gesamtzeit: 7 Minuten
Kalorien pro Portion: 943
Schau auch auf unsere Seite Die 7 wichtigsten Küchengeräte, die in keiner Küche fehlen sollten.

Zutaten

  • 5 EL Weizenmehl (oder Dinkelmehl)
  • 2 EL Backkakao
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 EL Vanillezucker
  • 6 EL Pflanzliche Milch (Hafermilch oder Sojadrink)
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Stück Zartbitterschokolade
  • 1 Prise Salz
Mengen für: 1 Tasse

Zubereitung

  • Mische die Zutaten in der extra Schüssel und gib sie anschileßend als Teigball in die Tasse:
    Tasse Teig
  • Zuerst die trockenen Zutaten Mehl, Kakaopulver, Zucker, Backpulver und Salz mit einem Löffel vermischen.
    Teig umrühren
  • Dann Öl und Milch dazugeben und mit einer Gabel zu einer einheitlichen Masse vermengen und mit der Hand einen Teigball formen.
    Öl
  • Teig in eine mikrowellengeeignete Tasse geben und ein Stück Schokolade in die Mitte des Teiges eindrücken und das Loch wieder mit Teig schließen.
    Schokolade
  • Tassenkuchen in der Mikrowelle bei 700 Watt für 90 Sekunden "backen" und leicht abgekühlt, aber noch warm, genießen.
    Tassenkuchen in der Mikrowelle

Tipps & Hinweise

Was passt zum Schoko Tassenkuchen?

Nach Geschmack gebt ihr Puderzucker über den veganen Tassenkuchen oder schlagt etwas vegane Sahne, auch kühle Vanillesoße oder Vanilleeis passt perfekt dazu.
 

Wie kann ich den Tassenkuchen variieren?

Eine leckere Variante ist es, den Backkakao wegzulassen und stattdessen 1 EL Haselnussmehl dazuzugeben. Wenn ihr weiße Schokolade mögt, dann gebt 1 EL weiße Schokodrops hinzu. Anstatt des flüssigen Schokokerns sind auch dunkle Schokodrops lecker oder gebt einen Teelöffel Erdnussbutter hinzu. Möchet ihr den Kuchen süßer, dann gebt einen EL Vanillezucker mehr in den Teig.
Guten Appetit!

Nährwertangaben

Portion: 200g | Kalorien: 943kcal | Kohlenhydrate: 98g | Eiweiß: 12g | Fett: 59g | Gesättigte Fettsäuren: 10g | Cholesterin: 1mg | Natrium: 984mg | Kalium: 391mg | Ballaststoffe: 8g | Zucker: 30g | Vitamin A: 187IU | Kalzium: 168mg | Eisen: 7mg

Kombiniere dieses Rezept mit einem von diesen:

Lecker? Probiere doch auch mal:

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

Sag anderen Benutzern und uns, wie es dir geschmeckt hat:

4.49 von 31 Bewertungen

Teilen freut uns riesig!

Das sind wir

Wir freuen uns sehr, dass Du uns hier besuchst!
Janine von familiekocht.com
Paula Igel von familiekocht.com
Volker von familiekocht.com
Wir sind Janine, Volker und Igelkind Paula und wir kochen fast jeden Tag zusammen.

Hier bei Familie kocht teilen wir unsere vegetarischen Lieblingsrezepte mit Dir. Wir achten auf gesunde Ernährung, frische Zutaten und eine möglichst schnelle Zubereitung, die im Familienalltag Platz finden kann. Die Gerichte sind natürlich kindergetestet — wie kinderfreundlich sie sind, zeigt Dir Paula.

Alle Rezepte sind für eine Familie mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern konzipiert.

Folge uns für tolle Rezepte

© 2018 - 2021 Familie Kocht | Made with ❤ in Stuttgart, Deutschland
shares
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram