Grünkohlchips Rezept aus dem Backofen

Das knusprige Grünkohlchips Rezept aus dem Backofen als Nachtisch. Grünkohl Chips schmecken frisch aus dem Ofen am Besten! Gesund, lecker und einfach gemacht. Zum Beispiel mit der Restwärme eines leckeren Ofengerichts - dann haben die Eltern gleich einen grünen Snack für den Abend.
Kinder­freude
Schwierig­keit
Gesamtzeit 35 Min.
Kalorien 42 kcal
Direkt zum Rezept Pinnen
4.61 bei 28 Bewertungen

Im Herbst und im Winter ist Erntezeit für frischen Grünkohl!

Und dieses knusprige Grünkohlchips Rezept (Kale Chips) aus dem Backofen schmecken frisch aus dem Ofen sogar unseren Kindern richtig lecker!

Ein guter Grund, endlich mal einen großen Grünkohl in den Einkaufswagen zu legen und diesen gesunden Snack auszuprobieren. Gekochten Grünkohl (wie unsere Grünkohlpfanne oder Grünkohlfalafel) kennen viele – und entweder man mag ihn oder eben nicht.

Aber geröstete und krosse Grünkohlchips sind eine tolle Zubereitungsart und ganz einfach gemacht! Zum Beispiel mit der Restwärme eines leckeren Ofengerichts während eures Abendessens.

Grünkohlchips

Hauchzarte und knusprige Grünkohl Chips sind ein gesunder Snack für die ganze Familie!

Die richtige Würze macht Grünkohl lecker

Würzt die Grünkohlchips nach Lust und Laune – es passt auch schwarzer Pfeffer, ein TL Paprika oder geriebener Parmesan perfekt.

Kale Chips

Dass Grünkohl ein echtes, heimisches Superfood ist, wisst ihr bestimmt schon. Nur 100g decken unseren Tagesbedarf an Vitamin C und enthalten richtig viel Eisen und Calcium. Auch roh und kleingeschnitten in einem grünen Smoothie oder fruchtigen Grünkohl Salat mit Melonen und Fetakäse mit Honig-Senf-Dressing ist er ein leckerer Geheimtipp.

Hier kommt das ganze Rezept

Grünkohlchips Rezept aus dem Backofen ★ der leckere Snack!

Drucken Pinnen
4.61 bei 28 Bewertungen
Vorbe­reitung 5 Minuten
Zube­reitung 30 Minuten
Gesamt 35 Minuten
Gericht Kleinigkeit
Küche Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 42 kcal

Küchengeräte

  • Backblech

Zutaten

  • 250 g Grünkohl
  • 40 ml Olivenöl
  • 1 TL Chiliflocken (trocken oder frisch geschnitten)
  • 2 TL Kräutersalz
4 Personen

Zubereitung

  • Den Backofen auf ca. 130 Grad Celsius vorheizen.
    Backofen auf 130 Grad vorheizen
  • Den Grünkohl waschen, abtrocknen, Blätter vom Stiel entfernen und in mundgerechte Stücken  (sie schrumpfen im Ofen stark, daher die Stücke nicht zu klein reißen).
    Schneiden
  • Den Grünkohl in eine große Schüssel geben. Das Olivenöl mit Salz und etwas Chili oder Paprikapulver mischen und den Grünkohl darin sorgfältig wenden.
    Mit Salz und Pfeffer oder anderen Gewürzen würzen
  • Den Grünkohl großzügig auf dem Backblech mit Backpapier verteilen und 30–40 Minuten im Ofen backen.
    Zwischendurch die Ofentür öffnen und den heißen Wasserdampf entweichen lassen. Gelegentlich mit einem Holzlöffel wenden und gegen Ende darauf achten, dass ihr die Chips rechtzeitig aus dem Ofen nehmt, bevor sie zu dunkel werden.
    Kurz abkühlen lassen und noch lauwarm genießen. Guten Appetit!
    30 Minuten backen
Guten Appetit!
Grünkohlchips

Nährwertangaben

Serving: 50gKalorien: 42kcalKohlenhydrate: 6gEiweiß: 3gFett: 2gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 222mgKalium: 307mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 6318IUVitamin C: 75mgKalzium: 94mgEisen: 1mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.

Gib hier deine persönliche Bewertung für dieses Rezept ab, indem du auf die Sterne klickst. 5 Sterne sind sehr gut:

4.61 bei 28 Bewertungen

1 Gedanke zu „Grünkohlchips Rezept aus dem Backofen“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine Bewertung