Bunter Quinoa Wok mit Kokosmilch

Seit wir Quinoa für uns entdeckt haben, lassen wir Reis oder Kartoffeln immer öfter links liegen. Quinoa ist nicht nur so einfach gekocht wie Reis, sondern läßt sich auch genauso vielseitig kombinieren. Dabei ist er supergesund und schmeckt auch noch den Kindern richtig gut! So eine Kombination gibt es wirklich selten 😉

Probiere es selbst aus mit diesem einfachen Rezept für unseren leckeren Quinoa Wok.

Übrigens: die kompakte Rezeptkarte mit allen Zutaten und Zubereitungsschritten auf einen Blick findest du am Ende dieser Seite.

Alternativ kannst du dir aber auch unser Quinoa Wok Kochvideo ansehen.

Quinoa Wok Rezept

Quinoa – mehr als gesundes Eiweiß

Dass Quinoa das perfekte (Pseudo-) Getreide für Vegetarier und Veganer ist, wissen die meisten mittlerweile. Es enthält etwa 13g Protein pro 100g sowie alle 9 essentiellen Aminosäuren in ausreichender Menge. Dazu kommt, dass Quinoa glutenfrei ist.

Das enthaltene Öl besteht zu fast 90 Prozent aus (mehrfach) ungesättigten Fettsäuren, die positiv für Herz und Kreislauf sind und auch Antioxidanzien enthalten. Das ist sicher der Grund, warum Quinoa für die Krieger der Inka in den Anden ein wichtiges Grundnahrungsmittel darstellte.

Bunter Quinoa Wok Rezept

Warum den Quinoa waschen?

Auch bei den bei uns angebotenen und bereits geschälten Quinoa Körnchen, kann ein kleiner Rest eines bitteren Stoffes Saponin enthalten sein. Dieser steht außerdem im Verdacht, die Darmschleimhaut zu reizen.

Wir waschen den Quinoa daher immer gründlich mit warmem Wasser in einem Sieb. Man kann die Körnchen auch eine zeitlang in Wasser einweichen und das Wasser dann wegschütten.

Buntes Gemüse im Quinoa Wok – schnell & gesund

Für unseren Quinoa Wok haben wir sämtliche Sommergemüse verwendet, die wir in unserer grünen Kiste bekommen haben: Karotten, Zuckerschoten, Frühlingszwiebeln, Paprika und natürlich Knoblauch.

Sie alle harmonieren perfekt miteinander und verlieren durch das schonende Anschwenken nicht allzu viele Vitamine.

Bunter Quinoa Wok mit Kokosmilch 1

Mit einer kräftigen Prise Thai Curry Pulver gewürzt, entfalten sich die Aromen herrlich im heißen Wok. Abgelöscht haben wir mit cremiger Kokosmilch und dann den gekochten Quinoa hinzugegeben.

Im Handumdrehen habt ihr ein buntes und supergesundes Wokggericht mit Asia-Inka-Flair. Probiert mal!

Wollt ihr mehr über das glutunfreie und mineralienreiche Quinoa erfahren? Dann schaut mal bei Zentrum der Gesundheit – Quinoa.

Die beste Alternative zum Quinoa Wok

Wenn du mal etwas herzhafteres mit Quinoa probieren möchtest, empfehlen wir dir die beste Alternative zu unserem Quinoa Wok. Nämlich die Quinoa Pfanne mit Veggie Bratstreifen.

Familie Kocht Kochbuch
Verpasse kein Rezept mehr!

Melde dich jetzt zu unserem Rezept Newsletter an und erhalte die neuesten und besten Rezepte alle 1-2 Wochen per E-Mail.

Als Bonus schicken wir dir gleich heute Paulas neues Lieblingsrezepte Kochbuch als eBook zu!

Jetzt kostenlos anmelden

Quinoa Wok

Bunter Quinoa Wok mit Kokosmilch ♥ so lecker und gesund

So machst du einen bunten Quinoa Wok in nur 20 Minuten ► einfach lecker mit Kokosmilch und Quinoa ist so gesund! Probiere es gleich aus.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Asiatisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 508 kcal

Kinderfreude

Schwierigkeitsgrad

Zutaten
 

Buntes Gemüse:

  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 Karotte
  • 1 Paprika
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen

Weitere Zutaten:

  • 200 g Quinoa
  • 400 ml Kokosmilch (1 Dose)
  • 1 EL Gemüsebrühepulver
  • 1 Tl Thai Curry Pulver
  • 3 EL Bratöl
4 Personen

Zubereitung

  • Den Quinoa gründlich mit warmem Wasser abspülen. Nach Anleitung mit der 1,5 fachen Menge Wasser für etwa 10 Minuten kochen und 5 Minuten nachquellen lassen.
    Auf geringer Flamme kochen
  • Das Gemüse waschen und klein schneiden bzw. dünn hobeln (die Karotten).
    Der Reihe nach in den heißen Wok mit Öl geben: Zuerst den Knoblauch, dann die Karotten, nun die Paprika und die Zuckerschoten und zum Schluss die Frühlingszwiebeln dazugeben.
    Mit Thai Curry Pulver bestäuben und alles zusammen einige Minuten anschwitzen.
    Pfanne
  • Nun mit der Kokosmilch aufgiessen und den gekochten Quinoa hinzugeben. Mit Gemüsebrühepulver würzen. Nochmal für etwa 5 Minuten köcheln lassen. Fertig.
    In Pfanne oder gusseisernem Bräter bei hoher Temperatur braten

Guten Appetit!

Quinoa Wok

Nährwertangaben

Portion: 250gKalorien: 508kcalKohlenhydrate: 42gEiweiß: 11gFett: 35gGesättigte Fettsäuren: 28gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 3gNatrium: 46mgKalium: 713mgBallaststoffe: 6gZucker: 3gVitamin A: 3891IUVitamin C: 58mgKalzium: 75mgEisen: 7mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.

Gib hier deine persönliche Bewertung für dieses Rezept ab, indem du auf die Sterne klickst:

5 von 1 Bewertung

1 Gedanke zu „Bunter Quinoa Wok mit Kokosmilch“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten

Schreibe einen Kommentar