Käsetortelloni mit Kräuterseitlingen

Die Käsetortelloni mit Kräuterseitlingen sind blitzschnell gemacht, herrlich cremig und herzhaft.

Kräuterseitlinge sind meistens sehr sauber, noch schneller geputzt als Champignons und verlieren viel weniger an Gewicht, wenn sie gebraten werden. Es bleibt also mehr in der Pfanne und sie bleiben angebraten schön bissfest.

Kräuterseitlinge – die perfekten Pilze

Bei den Kräuterseitlingen schneidet ihr einfach den Stielansatz ab und schneidet den Pilz so, wie ihr möchtet. Kurz angebraten bekommt er einen leicht würzigen Geschmack und behält seine feste Konsistenz ohne schwammig zu werden. Ein perfekter Pilz, der das ganze Jahr über Saison hat!

Der Geschmack ist mild-würzig und damit besonders gut für Kinder geeignet (oder für Erwachsene, die gerne Pilze mögen, die nicht schleimig sind 🙂

Familie Kocht Kochbuch
Verpasse kein Rezept mehr!

Melde dich jetzt zu unserem Rezept Newsletter an und erhalte die neuesten und besten Rezepte alle 1-2 Wochen per E-Mail.

Als Bonus schicken wir dir gleich heute Paulas neues Lieblingsrezepte Kochbuch als eBook zu!

Jetzt kostenlos anmelden

Käsetortelloni mit Kräuterseitlingen

Käsetortelloni mit Kräuterseitlingen ♨ Pilz-Pasta

Das Rezept für Käsetortelloni mit Kräuterseitlingen ist blitzschnell gemacht, herrlich cremig und herzhaft! ♥ Ein Traum für Pilz- und Pasta-Fans.
4.75 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 661 kcal

Kinderfreude

Schwierigkeitsgrad

Zutaten
 

  • 600 g Käse-Tortelloni (aus der Frischetheke)
  • 250 g Kräuterseitlinge
  • 200 ml Sahne
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Mehl
  • 2 EL Bratöl
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • Salz und Pfeffer
4 Personen

Zubereitung

  • Die Kräuterseitlinge trocken von eventuell vorhandenem Schmutz befreien, die Stielenden abschneiden und in etwa 0,5cm dicke Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden.
    Schneiden
  • Die geschnittenen Pilze im heißen Bratöl für etwa 5 Minuten scharf anbraten bis sie etwas gebräunt sind. Jetzt die Frischteigtortelloni dazugeben, mit Mehl bestäuben und kurz mit anbraten.
    In Pfanne oder gusseisernem Bräter bei hoher Temperatur braten
  • Langsam mit der Sahne aufgiessen, mit Gemüsebrühepulver würzen und etwa 10 Minuten bei geringerer Hitze einköcheln lassen. Sollte die Sahne zu stark aufgesogen werden, gebt einfach wieder etwas mehr dazu, damit die Soße cremig bleibt.
    In die Pfanne oder gusseisernen Bräter geben
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Frühlingszwiebeln bestreut servieren.
    Mit Salz und Pfeffer oder anderen Gewürzen würzen

Guten Appetit!

 
 

Nährwertangaben

Portion: 250gKalorien: 661kcalKohlenhydrate: 69gEiweiß: 26gFett: 32gGesättigte Fettsäuren: 16gCholesterin: 126mgNatrium: 676mgKalium: 261mgBallaststoffe: 7gZucker: 6gVitamin A: 825IUVitamin C: 3mgKalzium: 251mgEisen: 4mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.

Gib hier deine persönliche Bewertung für dieses Rezept ab, indem du auf die Sterne klickst:

4.75 von 4 Bewertungen

1 Gedanke zu „Käsetortelloni mit Kräuterseitlingen“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten

Schreibe einen Kommentar