Käsefondue ohne Alkohol selbstgemacht

Im Winter ist ein herzhaftes und cremiges Schweizer Käsefondue ein absolutes Highlight. ♥ Mit Käse und Bechamelsauce statt Alkohol zuhause leicht selbstgemacht!
Kinder­freude
Schwierig­keit
Gesamtzeit 25 Min.
Kalorien 1179 kcal
Direkt zum Rezept Pinnen
4.88 bei 8 Bewertungen

Im Winter ist ein herzhaftes und cremiges Schweizer Käsefondue ein absolutes Highlight bei Familie und Freunden – besonders, weil man es nicht jeden Tag macht.

Im Rezept für klassisches Käsefondue gehören trockener Weißwein und Kirschwasser zu den Grundzutaten. Da der Alkohol jedoch beim Erwärmen nicht ganz verfliegt, haben wir hier ein kinderfreundliches, leckeres Käsefondue Rezept ohne Alkohol für eure Familie.

Damit können eure Kinder die berühmte Schweizer Esskultur zu Hause erleben und sie werden es garantiert lieben!

Käsefondue Rezept

Einfaches Käsefondue Rezept mit echtem Schweizer Käse

Dieses Käsefondue Rezept ist so einfach, dass ihr gerne auf ein gekauftes, fertiges Käsefondue verzichten werdet. Als Basis machen wir eine Bechamelsauce aus Butter, Mehl und Milch und lassen den geriebenen Schweizer Käse darin schmelzen. Gewürzt wird mit gemahlenem Pfeffer und Muskat.

Käsefondue Rezept ohne Alkohol

Dazu gibt es frisches, knuspriges Brot, Gewürzgürkchen, Oliven und Birnen. Die Birnen, ob frisch oder eingelegt, sind unsere Lieblingsbeilage, seit wir sie in der Schweiz das erste Mal zum Fondue gegessen haben. Sie passen einfach perfekt zum geschmolzenen Käse. 

Welche Beilagen passen noch zum Käsefondue?

Wer mag kann anstatt der Brotwürfel auch kleine gekochte Kartoffeln (Drillinge) mit der Gabel in den Käse tunken. Als frische Beilagen serviert man nach Belieben beispielsweise noch Paprika und Weintrauben oder Champignons. Oder ihr variiert bei den Brotsorten und nehmt ein frisches, kräftiges Sauerteigbrot.

Was trinkt man zu einem Käsefondue?

Wir finden, dass etwas Säuerliches ein guter Kontrast zum Käsefondue ist. Für die Kinder beispielweise eine kühle Apfelschorle und für die Erwachsenen ein Grauburgunder, Sauvignon Blanc oder anderer frischer Weißwein.

Fondue ohne Alkohol

Können Kinder klassisches Käsefondue essen?

Da das klassische Schweizer Käse Fondue Wein und Schnaps enthält, ist es für Kinder und Schwangere sowie trockene Alkoholiker nicht geeignet.

Reiner Alkohol verfliegt zwar bei 78 Grad Celsius, aber das Alkohol-Wasser-Gemisch im Wein lässt sich nicht vollständig trennen. Nach einer halben Stunde köcheln sind immer noch etwa 35% des Alkohols nachweisbar. Für Kinder ist daher ein gänzlich alkoholfreies Käsefondue am besten.

An geriebenem Käse passen neben geriebenem Greyerzer auch andere Schweizer Käsesorten wie Appenzeller Käse.

Habt ihr Lust auf noch mehr Käse, dann werden euch sicher auch cremige Käsespätzle begeistern!

Hier kommt das ganze Rezept

Käsefondue ohne Alkohol ★ selbstgemacht in 25 Minuten

Drucken Pinnen
4.88 bei 8 Bewertungen
Zube­reitung 25 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 1179 kcal

Küchengeräte

  • Kochtopf (mittelgroß)
  • Stövchen oder Fondue-Set

Zutaten

Für das Käse-Fondue:
  • 400 g Gruyere
  • 300 g Emmentaler
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 500 ml Milch
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • Pfeffer und Muskat
  • Knoblauchzehe
Beilagen:
  • 400 g frisches Brot
  • 100 g Gewürzgurken
  • 100 g Spargelköpfe (aus dem Glas)
  • 50 g schwarze Oliven
  • 1 Birne
4 Personen

Zubereitung

  • Zuerst den Topf mit der geschälten und halbierten Knoblauchzehe einreiben. Jetzt die Butter darin schmelzen lassen.
    Das Mehl mit einem Schneebesen einrühren und mit der Milch aufgießen, so dass die Mehlschwitze leicht eindickt und bei geringer Hitze einige Minuten köcheln lassen. 
    Kochen
  • Währenddessen den Käse reiben und unter ständigem Rühren langsam in die Soße einrühren. Die Käsemischung mit Gemüsebrühepulver, Pfeffer und einer Prise Muskat würzen.
    Bei geringer Hitze die Wärme halten und die Käsemasse in das Caquelon (Fondue Topf) geben. Wenn ihr keinen speziellen Fonduetopf habt dann stellt einfach euren normalen Topf auf ein Stövchen.
    Reibekäse
  • Das Brot in mundgerechte Stücke würfeln. Als Beilagen die Gurken, Oliven, Birnen und den Spargel in kleinen Schälchen schön anrichten. Fertig.
    Schneiden
Guten Appetit!
Käsefondue ohne Alkohol

Nährwertangaben

Serving: 300gKalorien: 1179kcalKohlenhydrate: 79gEiweiß: 67gFett: 67gGesättigte Fettsäuren: 39gCholesterin: 207mgNatrium: 1511mgKalium: 557mgBallaststoffe: 5gZucker: 15gVitamin A: 2232IUVitamin C: 3mgKalzium: 1817mgEisen: 5mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.

Gib hier deine persönliche Bewertung für dieses Rezept ab, indem du auf die Sterne klickst. 5 Sterne sind sehr gut:

4.88 bei 8 Bewertungen

5 Gedanken zu „Käsefondue ohne Alkohol selbstgemacht“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten
      • Hallo Alessandra,

        wir freuen uns, dass dir und deiner Familie das Käsefondue so gut geschmeckt hat.

        Siamo lieti che tu e la tua famiglia abbiate apprezzato così tanto la fonduta di formaggio.

        Liebe Grüße / Cordiali saluti

        Antworten
  2. 5 stars
    Ich bin auf der Suche nach einem ALKOHOLFREINEN Rezept und bin bei dir fündig geworden. Was mich unheimlich freut, dass du das Rezept für trockene Alkoholiker besonders empfiehlst und noch die Erklärung mit den 35% Restalkohol nach 30 min Köcheln. Ich bin trockene Alkoholikerin und dementslrechend immer auf der Suche nach alkoholfreien Rezepten. Ich finde das super und sage aufrichtig herzlichen Dank dafür.

    Antworten
    • Hallo liebe Helene,

      wir finden auch, dass es für leckeres Käsefondue keinen Weißwein braucht!
      Nicht nur, weil wir für unsere Kinder kochen, sondern weil es viele Menschen gibt, die auf Alkohol gerne verzichten.

      Liebe Grüße

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine Bewertung