Käsefondue ohne Alkohol

Paula präsentiert ihr Rezept für:

Käsefondue ohne Alkohol selbstgemacht

Im Winter ist ein herzhaftes und cremiges Schweizer Käsefondue ein absolutes Highlight. ♥ Mit Käse und Bechamelsauce statt Alkohol zuhause leicht selbstgemacht!
Aus der Kategorie:
Mit folgenden Zutaten:
Paula Igel Winter Rezepte

Ich bin Paula

Ich sage dir für jedes Rezept den Schwierigkeitsgrad beim Kochen und wie mir das Essen schmeckt.

Teilen freut uns riesig!

Käsefondue ohne Alkohol ★ selbstgemacht in 25 Minuten

Im Winter ist ein herzhaftes und cremiges Schweizer Käsefondue ein absolutes Highlight bei Familie und Freunden - besonders, weil man es nicht jeden Tag macht.
Für das klassische Rezept braucht man eigentlich trockenen Weißwein und Kirschwasser. Da dieser jedoch beim Erwärmen nicht ganz verfliegt, haben wir hier ein kinderfreundliches Käsefondue Rezept ganz ohne Alkohol für eure Familie.
Als Basis machen wir eine Bechamelsauce aus Butter, Mehl und Milch und lassen den Schweizer Käse darin schmelzen. Gewürzt wird mit Pfeffer und Muskat. Dazu gibt es frisches, knuspriges Brot, Gewürzgürkchen, Oliven und Birnen. Gerade Birnen sind unsere Lieblingsbeilage, seit wir sie in der Schweiz das erste Mal zum Fondue gegessen haben. Sie passen einfach perfekt zum Käse, egal ob frisch oder eingelegt. Lecker!

Kinderfreude:

Bewertung 3 von 3

Schwierigkeitsgrad:

Bewertung 1 von 3

Deine Bewertung

5 von 1 Bewertung
Auf die Einkaufsliste
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten
Kalorien pro Portion: 1179

Küchengeräte

Schau auch auf unsere Seite Die 7 wichtigsten Küchengeräte, die in keiner Küche fehlen sollten.

Zutaten

Für das Käse-Fondue:
  • 400 g Gruyere
  • 300 g Emmentaler
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 500 ml Milch
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • Pfeffer und Muskat
  • Knoblauchzehe
Beilagen:
  • 400 g frisches Brot
  • 100 g Gewürzgurken
  • 100 g Spargelköpfe (aus dem Glas)
  • 50 g schwarze Oliven
  • 1 Birne
Mengen für: 4 Personen

Zubereitung

  • Zuerst den Topf mit der geschälten und halbierten Knoblauchzehe einreiben. Jetzt die Butter darin schmelzen lassen.
    Das Mehl mit einem Schneebesen einrühren und mit der Milch aufgießen, so dass die Mehlschwitze leicht eindickt und bei geringer Hitze einige Minuten köcheln lassen. 
    Kochen
  • Jetzt den Käse reiben und unter ständigem Rühren in die Soße einrühren. Die Käsemischung mit Gemüsebrühepulver, Pfeffer und einer Prise Muskat würzen.
    Bei geringer Hitze die Wärme halten und die Käsemasse in euer Caquelon (Fondue Topf) geben. Wenn ihr keinen speziellen Fonduetopf habt dann stellt einfach euren normalen Topf auf ein Stövchen.
    Reibekäse
  • Das Brot in mundgerechte Stücke würfeln. Als Beilagen die Gurken, Oliven, Birnen und den Spargel in kleinen Schälchen schön anrichten. Fertig.
    Schneiden

Tipps & Hinweise

Käsefondue ohne Alkohol
 

Welche Beilagen passen noch zum Käsefondue?

Wer mag kann anstatt der Brotwürfel auch kleine Kartoffeln mit der Gabel in den Käse tunken. Als frische Beilagen serviert man nach Belieben beispielsweise noch Paprika und Weintrauben oder Champignons. Oder ihr variiert bei den Brotsorten und nehmt ein frisches, kräftiges Sauerteigbrot. 

Was trinkt man zu einem Käsefondue?

Wir finden, dass etwas Frisches ein guter Kontrast zum Käsefondue ist. Für die Kinder beispielweise eine kühle Apfelschorle und für die Erwachsenen ein Grauburgunder, Sauvignon Blanc oder anderer frischer Weißwein. 
 
Fondue mit Käse für Kinder
 

Können Kinder auch Käsefondue essen?

Da das klassische Käsefondue Wein und Schnaps enthält, ist es für Kinder und Schwangere sowie trockene Alkoholiker nicht geeignet. Reiner Alkohol verfliegt zwar bei 78 Grad Celsius, aber es sind im Wein auch Wasser und im Fondue Fett enthalten, so dass zwar weniger Alkohol nach dem Erhitzen enthalten ist, aber immer noch eine Restmenge im Käsefondue gehalten wird.

Kann man Käsefondue ohne Alkohol auch kaufen?

Ja, es gibt mittlerweile auch fertige Käsefondue Mischungen ohne Alkohol zu kaufen. Aber wir haben das Walliser Käsefondue Rezept mit nur zwei Käsesorten so einfach gehalten, dass jeder es leicht nachkochen kann und es auch nicht viel teurer ist als ein Fertigprodukt. An geriebenem Käse passen neben geriebenem Greyerzer auch andere Schweizer Käsesorten wie Appenzeller Käse.

Nährwertangaben

Portion: 300g | Kalorien: 1179kcal | Kohlenhydrate: 79g | Eiweiß: 67g | Fett: 67g | Gesättigte Fettsäuren: 39g | Cholesterin: 207mg | Natrium: 1511mg | Kalium: 557mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 15g | Vitamin A: 2232IU | Vitamin C: 3mg | Kalzium: 1817mg | Eisen: 5mg

Kombiniere dieses Rezept mit einem von diesen:

Lecker? Probiere doch auch mal:

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

Sag anderen Benutzern und uns, wie es dir geschmeckt hat:

5 von 1 Bewertung

Teilen freut uns riesig!

Das sind wir

Wir freuen uns sehr, dass Du uns hier besuchst!
Janine von familiekocht.com
Paula Igel von familiekocht.com
Volker von familiekocht.com
Wir sind Janine, Volker und Igelkind Paula und wir kochen fast jeden Tag zusammen.

Hier bei Familie kocht teilen wir unsere vegetarischen Lieblingsrezepte mit Dir. Wir achten auf gesunde Ernährung, frische Zutaten und eine möglichst schnelle Zubereitung, die im Familienalltag Platz finden kann. Die Gerichte sind natürlich kindergetestet — wie kinderfreundlich sie sind, zeigt Dir Paula.

Alle Rezepte sind für eine Familie mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern konzipiert.

Folge uns für tolle Rezepte

© 2018 - 2021 Familie Kocht | Made with ❤ in Stuttgart, Deutschland
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram