Blätterteig Schnecken mit Feta und Zucchini

Geht es euch mit Blätterteig auch immer so: Voller Vorfreude kauft ihr ihn, um damit „mal was Tolles“ zu machen und dann liegt er bis kurz vor dem Verfallsdatum im Kühlschrank?

Dabei braucht man gar nicht viele besondere Zutaten, um wirklich etwas Leckeres mit Blätterteig zu zaubern. Es reichen schon Pesto und Reibekäse, um herzhafte Pizzaschnecken zuzubereiten.

Blätterteig Schnecken Rezept

Oder ein Frischkäse nach Wahl, mit oder ohne Geschmack, frisches Gemüse der Saison, fein gehobelt, und Fetakäse – fertig!

Tipp: unsere kompakte Rezeptkarte mit allen Zutaten und Zubereitungsschritten auf einen Blick findest du ganz unten auf dieser Seite.

Blätterteig und Zucchini – perfekte Partner

Da gerade Zucchinisaison ist und es unserer Pflanze im Hochbeet anscheinend besonders gut geht, haben wir immer frische Zucchini zu verarbeiten.

Paula Igel bei der Zucchini Ernte

Die Kinder können wir damit nicht so sehr begeistern und daher sind Zucchini-Rezepte beliebt, bei den man nicht so viel von dem grünen Gemüse sieht.

Die kleinen Blätterteigrollen sind dafür das perfekte Versteck: Ihr hobelt die geviertelte Zucchini ganz dünn direkt auf den mit Frischkäse bestrichenen Teig, gebt Käse darüber und rollt alles schön fest ein.

Blätterteig Schnecken Feta

Nach dem Backen ist kaum noch Zucchini erkennbar und die knusprigen Schnecken kommen nicht nur bei den Kindern richtig gut an.

Was übrigens auch immer bei unseren Kinder geht, ist Zucchini Sahne Soße oder der super leckere Zucchinikuchen vom Blech.

Feta ist der perfekte Vorratskäse

Den herzhaften Geschmack bekommen die Blätterteigschnecken vom Fetakäse. Wir haben eigentlich immer geriebenen Käse im Kühlschrank, denn dieser ist nicht nur zu Pasta mit Bolognese Sauce oder im Rührei lecker, sondern auch für Aufläufe oder Käsespätzle unverzichtbar.

Im Sommer kommt immer auch Feta mit auf Vorrat in den Einkaufswagen, denn er bringt die mediterrane Note in Rezepte mit Zucchini, in Radieschen Dips oder auf Pizzen. Er läßt sich auf vieles draufbröseln und macht Gerichte herzhaft und besonders.

Blätterteig Schnecken vegetarisch

In sommerlichen Salaten gibt er Geschmack und ist besonders mit gerösteten Pinien- oder Sonnenblumenkernen das perfekte Topping!

Blätterteig Schnecken vegetarisch & so lecker

Frische Kräuter wie Basilikum oder frischer Thymian, aber auch getrocknete Kräuter oder gehackte Walnüsse und ein paar Tropfen Ahornsirup runden eure vegetarischen Blätterteig Schnecken mediterran ab. So macht ihr aus einer Packung Blätterteig ein tolles Fingerfood für eure Familie oder als leckeres Mitbringsel zu Partys!

Familie Kocht Kochbuch
Verpasse kein Rezept mehr!

Melde dich jetzt zu unserem Rezept Newsletter an und erhalte die neuesten und besten Rezepte alle 1-2 Wochen per E-Mail.

Als Bonus schicken wir dir gleich heute Paulas neues Lieblingsrezepte Kochbuch als eBook zu!

Jetzt kostenlos anmelden

Blätterteig Schnecken mit Feta und Zucchini 2

Blätterteig Schnecken ♥ vegetarisch mit Feta & Zucchini

Dieses Rezept für Blätterteig Schnecken ist einfach lecker! Ganz vegetarisch und herzhaft mit Feta Käse und Zucchini. Unser Sommer-Lieblingsrezept.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Kleinigkeit
Land & Region Deutsch
Portionen 15 Stück
Kalorien 141 kcal

Kinderfreude

Schwierigkeitsgrad

Zutaten
 

  • 270 g Blätterteig (1 Rolle)
  • 100 g Frischkäse mit Oliven
  • 1/2 Zucchini
  • 100 g Feta
  • Pfeffer
15 Stück

Zubereitung

  • Den Blätterteig etwa 10 Minuten vor Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen, damit er sich leichter ausrollen lässt und nicht bricht.
    Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    Backofen 180 Grad
  • Den belegten Blätterteig ausrollen und mit Frischkäse bestreichen.
    Die Zucchini vierteln, Kerne entfernen und feine Scheiben ganz dünn auf den Blätterteig hobeln oder raspeln.
    Den Feta klein bröseln und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Mit etwas Pfeffer würzen.
    Raspeln
  • Den Blätterteig an der langen Seite vorsichtig, aber eng, mithilfe des Backpapiers aufrollen.
    Mit einem sehr scharfen Messer in etwa 1,5 cm fingerdicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder den Rost legen.
    Schneiden
  • Die Blätterteigschnecken für etwa 15-20 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun backen. Lauwarm schmecken sie am Besten!
    10 bis 20 minuten im Backofen backen

Guten Appetit!

Blätterteig Schnecken

Nährwertangaben

Portion: 40gKalorien: 141kcalKohlenhydrate: 9gEiweiß: 3gFett: 11gGesättigte Fettsäuren: 4gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 5gCholesterin: 13mgNatrium: 141mgKalium: 41mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 131IUVitamin C: 1mgKalzium: 42mgEisen: 1mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.

Gib hier deine persönliche Bewertung für dieses Rezept ab, indem du auf die Sterne klickst:

5 von 2 Bewertungen

1 Gedanke zu „Blätterteig Schnecken mit Feta und Zucchini“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten

Schreibe einen Kommentar