Paula präsentiert ihr Rezept für:

Schnelle Pizzaschnecken mit Pesto

Wer Pizza mag, liebt diese kleinen Pizzaschnecken mit Pesto! Ein perfektes und schnelles Abendessen ♥ für den Filmabend oder die nächste Party!
Paula-Groß

Ich bin Paula

Ich sage dir für jedes Rezept den Schwierigkeitsgrad beim Kochen und wie mir das Essen schmeckt.

Dieses Rezept in anderen Sprachen:

Teilen freut uns riesig!

Schnelle Pizzaschnecken mit Pesto ♨ einfach lecker!

Wer Pizza mag, wird die kleinen herzhaften Pizzaschnecken mit Pesto lieben. Sie sind perfekt für einen Filmabend auf dem Sofa, bei Kindergeburtstagen oder als Mitbringsel auf Parties. Und sogar in Brotdosen machen sie am nächsten Tag noch Freude. Für die Füllung könnt ihr euch austoben – von Oliven über Blattspinat, gewürfelte Paprika oder dünn geschnittene Zucchini ist vieles möglich. Auch die Creme könnt ihr variieren, je nachdem ob ihr Tomatensoße oder Frischkäse lieber mögt. Bei uns gab es die Version mit Pesto und Crème fraîche. Unsere Kinder waren begeistert und wir konnten die zweierlei Pesto aufbrauchen, die wir noch im Kühlschrank hatten – win win!

Kinderfreude:

Bewertung 3 von 3

Schwierigkeitsgrad:

Bewertung 0 von 3

Deine Bewertung:

5 von 1 Bewertung
Auf die Einkaufsliste Drucken
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten
Kalorien pro Portion: 317

Küchengeräte

Schau auch auf unsere Seite Die 7 wichtigsten Küchengeräte, die in keiner Küche fehlen sollten.

Zutaten

  • 400 g Dinkel-Pizzateig (frischer Fertigteig)
  • 3 EL rotes Pesto
  • 3 EL grünes Pesto
  • 3 EL Crème fraîche (oder Schmand)
  • 100 g Reibekäse
Mengen für: 4 Personen

Zubereitung

  • Den Backofen nach Anleitung auf etwa 180 Grad vorheizen.
    Backofen 180 Grad
  • Die Crème fraîche zur Hälfte mit dem roten und zur anderen Hälfte mit dem grünen Pesto verrühren. Den Teig quer legen und je zur Hälfte mit der roten und der grünen Creme bestreichen.
    Unter den Teig heben
  • Den Reibekäse gleichmäßig darauf verteilen. Jetzt den Pizzateig an der langen Seite mithilfe des Backpapiers eng aufrollen. Mit einem sehr scharfen Messer vorsichtig in etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf den mit Backpapier belegten Rost legen.
    Ingwer reiben
  • Die Pizzaschnecken für etwa 15-20 Minuten backen. Lauwarm schmecken sie am Besten!
    30 Minuten backen

Tipps & Hinweise

Durch das Pesto braucht ihr keine weiteren Gewürze mehr. In Kombination mit der Crème fraîche ist es bereits die perfekt gewürzte, cremige Mischung. Auch ohne Crème fraîche sind die Pizzaschnecken lecker, allerdings sind sie dann etwas trockener.
Einfache Pizzaschnecken mit Pesto
Wenn ihr den Teig klassisch mit Tomatensoße oder Frischkäse bestreicht, dann streut italienische Kräuter wie getrocknetes Basilikum oder Oregano oder eine italienische TK-Kräutermischung darüber und würzt mit (Chili-) Salz. Mit Kräuterfrischkäse und geriebenem Mozzarella habt ihr eine milde, kinderfreundliche Füllung – Mais dazu und die Kinder werden begeistert sein
Leckere Pizzaschnecken mit Pesto
Auch Sauce Hollandaise mit sehr klein zerteiltem Broccoli und in Scheiben geschnittenem und angebratenem Räuchertofu ist eine absolute Empfehlung und passt wunderbar in diese leckeren Pizzaschnecken!

Nährwertangaben

Portion: 150g | Kalorien: 317kcal | Kohlenhydrate: 43g | Eiweiß: 13g | Fett: 12g | Gesättigte Fettsäuren: 5g | Cholesterin: 27mg | Natrium: 591mg | Kalium: 25mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 1g | Vitamin A: 266IU | Kalzium: 180mg | Eisen: 1mg

Kombiniere dieses Rezept mit einem von diesen:

Lecker? Probiere doch auch mal:

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

Sag anderen Benutzern und uns, wie es dir geschmeckt hat:

5 von 1 Bewertung

Teilen freut uns riesig!

0 Antworten

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere tolle Rezepte

Das sind wir

Wir freuen uns sehr, dass Du uns hier besuchst!

Janine von familiekocht.com
Paula Igel von familiekocht.com
Volker von familiekocht.com

Wir sind Janine, Volker und Igelkind Paula und wir kochen fast jeden Tag zusammen.

Hier bei Familie kocht teilen wir unsere vegetarischen Lieblingsrezepte mit Dir. Wir achten auf gesunde Ernährung, frische Zutaten und eine möglichst schnelle Zubereitung, die im Familienalltag Platz finden kann. Die Gerichte sind natürlich kindergetestet — wie kinderfreundlich sie sind, zeigt Dir Paula.

Alle Rezepte sind für eine Familie mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern konzipiert.

Folge uns für tolle Rezepte

Familie Kocht Logo Header

Abonniere unseren Newsletter

Erhalte unsere neuesten und besten Rezepte und Küchentipps direkt in dein Postfach.

Wir versprechen, dass wir dir keinen Spam schicken!