Topinambur Pfanne mit Tofu und Karotten

Dank unserer Biokiste haben wir immer mal wieder Topinambur in unserem Gemüsefach. Zu Anfang konnten wir uns nicht recht damit anfreunden, denn das Schälen der knubbeligen Knolle war etwas mühsam und geschmeckt hat sie uns als gekochtes Topinamburgemüse auch nicht so richtig.

Zum Glück haben wir heute eine herzhafte Topinambur Pfanne gezaubert und zusammen mit angebratenem Tofu und Möhren hat uns der Topinambur absolut überzeugt!

Ihr braucht ihn übrigens nicht zu schälen, denn die Schale ist dünn und kann einfach mitgegessen werden. Außerdem sitzen viele gesunde Inhaltsstoffe direkt unter der Schale. Es ist ausreichend, den Topinabur mit den Händen oder einer Gemüsebürste unter fließendem Wasser abzuwaschen.

Topinambur Rezept

Wir lieben ja unseren Gemüsehobel und haben die Karotten und den Topinambur direkt in die Pfanne zu den Tofuwürfeln gehobelt. Achtet darauf, dass die Topinamburscheiben sehr dünn sind, sie brauchen sonst lange in der Pfanne, um weich zu werden.

Aufgegossen haben wir das Gemüse dann mit veganer Sahne und zum Schluss noch mit veganem Reibekäse bestreut. Wenn ihr cremige und herzhafte Gemüsepfannen auch so liebt wie wir, dann nichts wie ran an dieses leckere Rezept!

Topinambur Pfanne Rezept

Kann man die Knolle Topinambur roh essen?

Ja, denn klein geraspelt oder in hauchdünne Scheiben gehobelt ist er richtig lecker im Salat. Wichtig ist, dass ihr schnell Zitronensaft darüberträufelt, da der Topinambur schnell braun wird.

Vor kurzem haben wir eine leckere Salatidee mit Yacon, der „Schwester“ des Topinamburs gezaubert: Yacon Karotten Rohkost. Diese könnt ihr auch mit Topinambur zubereiten!

Topinambur Pfanne

Habt ihr Lust auf frische Gemüsechips aus Topinambur?

Hobelt 4-5 Knollen gewaschenen Topinambur in feine Scheiben und beträufelt und vermengt sie mit Olivenöl. Dann könnt ihr sie in einer gut beschichteten Pfanne einige Minuten goldbraun anbraten und sofort mit Salz bestreut geniessen!

Topinambur Pfanne

Topinambur Pfanne ♨ mit Tofu und Karotten

Dieses leckere Rezept für eine Topinambur Pfanne mit Tofu und Karotten wird dich begeistern! ♥ Es ist mit einer leckeren Soße schnell zubereitet.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 293 kcal

Zutaten
 

  • 300 g Topinambur
  • 200 g Tofu (natur oder Räuchertofu)
  • 1 Zwiebel
  • 3 Karotten
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sojasahne
  • 2 EL Sojasauce
  • 3 EL Bratöl
  • Salz und Pfeffer
4 Personen

Zubereitung

  • Zuerst die Zwiebel schälen und klein schneiden. Den Tofu klein würfeln. Beides in der Pfanne etwa 5 Minuten anbraten und mit Sojasauce würzen.
    Schneiden
  • Währenddessen den Topinambur waschen und, wenn die Knollen zu groß sein sollen, halbieren. Die Karotten schälen.
    Beides mit dem Gemüsehobel in dünne Scheiben direkt in die große Pfanne hobeln. Lasst Gemüse und Tofu für etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.
    In Pfanne oder gusseisernem Bräter bei hoher Temperatur braten
  • Gießt jetzt mit der Gemüsebrühe auf und lasst das Gemüse ohne Deckel nochmal etwa 10 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Gebt zum Schluss die Sahne hinzu und schmeckt mit Salz und Pfeffer ab.
    Mit Petersilie oder anderen grünen Kräutern dekorieren und wer mag streut noch Reibekäse darüber.
    Guten Appetit!
    Mit Salz und Pfeffer oder anderen Gewürzen würzen

Guten Appetit!

Topinambur Pfanne

Nährwertangaben

Portion: 200gKalorien: 293kcalKohlenhydrate: 28gEiweiß: 8gFett: 18gGesättigte Fettsäuren: 10gNatrium: 780mgKalium: 623mgBallaststoffe: 3gZucker: 17gVitamin A: 7773IUVitamin C: 8mgKalzium: 101mgEisen: 4mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.
5 von 1 Bewertung

Teilen freut uns riesig!

Schreibe einen Kommentar