Goldene Milch ♥ das Wundergetränk für die kalte Jahreszeit

Als wir die Goldene Milch das erste Mal probiert haben, hat sie uns wirklich umgehauen. So cremig, so zimtig-würzig, angenehm scharf und mit viel Schaum zum Löffeln!

Goldene Milch selber machen

Und die Zubereitung ist mit unserem Goldene Milch Rezept einfach und schnell. Wer Chai Latte liebt, für den ist die leuchtend gelbe, Goldene Milch perfekt.

Gerade in der kalten Jahreszeit fühlst du dich danach wohlig durchgewärmt und kein Virus kann dir mehr etwas anhaben 😉

Goldene Milch selber machen

Wenn du nicht jedes Mal alle Gewürze einzeln zusammensuchen möchtest, dann kannst du dir ganz leicht aus den trockenen Gewürzpulvern deine eigene Goldene Milch Fertigmischung zusammenstellen.

Tipp: unsere kompakte Rezeptkarte mit allen Zutaten und Zubereitungsschritten auf einen Blick findest du ganz unten auf dieser Seite.

Kleiner Hinweis: Wie immer bei Ingwer gilt, dass je länger ihr das Getränk, also eure Milch stehen lasst, desto schärfer wird sie 😉 

Goldene Milch – wann solltest Du sie trinken

Die Goldene Milch ist so gesund, dass du sie jeden Tag trinken kannst. Sie ist sowohl zum Frühstück perfekt, weil sie körperlich und geistig anregend wirkt, aber gleichzeitig auch gut gegen Schlafstörungen. Trinke sie dafür abends etwa eine Stunde vor dem Schlafengehen.

Goldene Milch Nebenwirkungen

Kurkuma kann als Nebenwirkungen manchmal allergische Reaktionen auslösen, aber diese sind extrem selten. Falls Du eine Laktoseintoleranz hast, kannst Du die Vollmilch auch durch Pflanzenmilch ersetzen.

Goldene Milch Nebenwirkungen

Goldene Milch ist daher genauso gut wie der normale Chai Latte für diejenigen geeignet, die Probleme mit Laktose oder Milchprodukten haben. Außerdem ist Goldene Milch eine sehr leckere und äußerst gesunde Alternative zu heißer Schokolade 😉

Goldene Milch Erfahrungen

Kurkuma, auch Gelbwurz oder Gelber Ingwer genannt, kommt auch aus der Familie der Ingwergewächse und ist so gesund für unser Immunsystem. Kurkuma ist die Basis für die Goldene Milch.

Goldene Milch Erfahrungen

Er enthält viel Vitamin B3 und Vitamin C und außerdem die Mineralstoffe Zink, Magnesium und Kalium. Das besondere ist jedoch das Curcumin, das entzündungshemmend, antiviral, antibakteriell wirkt und sehr gut für die Verdauung ist.

Damit das Curcumin wirken kann, braucht es immer etwas Fett (z.B. Milch, Kokosöl oder auch Leinöl) und Piperin aus dem Pfeffer. Gerade zusammen mit Pfeffer kann es seine volle gesundheitssteigernde Wirkung entfalten.

Familie Kocht Kochbuch
Verpasse kein Rezept mehr!

Melde dich jetzt zu unserem Rezept Newsletter an und erhalte die neuesten und besten Rezepte alle 1-2 Wochen per E-Mail.

Als Bonus schicken wir dir gleich heute Paulas neues Lieblingsrezepte Kochbuch als eBook zu!

 

Jetzt kostenlos anmelden

Goldene Milch

Goldene Milch ♥ das Wundergetränk für die kalte Jahreszeit selber machen!

Goldene Milch, So cremig, so zimtig-würzig, angenehm scharf und mit viel Schaum zum Löffeln! Einfaches Rezept für Kurkuma Latte Fans!
4.93 from 27 votes
Vorbereitungszeit 2 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 7 Min.
Gericht Getränke
Land & Region Indisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 90 kcal

Kinderfreude

Schwierigkeitsgrad

Küchengeräte

Zutaten
 

  • 500 ml Vollmilch (oder Pflanzenmilch)
  • 2 TL Kurkumapulver
  • 3 cm Ingwer (frisch)
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Pfeffer (gerne frisch gemahlen)
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 EL Ahornsirup (oder Honig)
  • 1 Prise Muskatnuss
4 Personen

Zubereitung

  • Die Milch, das Kurkumapulver, das Zimtpulver, das Ingwerstück, etwas Kokosöl, den Agavendicksaft und die Prise Muskatnuss in deinen Mixer geben und den Pfeffer frisch darüber mahlen. Alles gut durchmixen.
    Mixer gelb Kurkuma Goldene Milch
  • Gib die Mischung in einen kleinen Topf und erhitze sie unter Rühren (nicht ganz aufkochen, damit die Vitamine erhalten bleiben).
    Achtung: Der Topf sollte nicht zu klein sein, da die Goldene Milch beim Erhitzen sehr viel (leckeren) Schaum entwickelt!
    Im Sommer kannst du sie auch einfach frisch gemixt kalt trinken (oder auf Eis).
    Kochen
  • In Gläser verteilen, eine Prise Zimt und nach Geschmack noch etwas Ahornsirup oder Honig darübergeben und loslöffeln.
    Dessertgläschen

Guten Appetit!

Goldene Milch

Nährwertangaben

Serving: 120mlKalorien: 90kcalKohlenhydrate: 7gEiweiß: 4gFett: 5gGesättigte Fettsäuren: 3gCholesterin: 13mgNatrium: 54mgKalium: 178mgBallaststoffe: 1gZucker: 7gVitamin A: 203IUKalzium: 141mgEisen: 1mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.

Gib hier deine persönliche Bewertung für dieses Rezept ab, indem du auf die Sterne klickst:

4.93 from 27 votes

1 Gedanke zu „Goldene Milch ♥ das Wundergetränk für die kalte Jahreszeit“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten

Schreibe einen Kommentar