Gemüsemaultaschen Rezept

Paula präsentiert ihr Rezept für:

Gemüsemaultaschen

Gemüsemaultaschen mit Sojasahne ♨ ganz vegan! Das ist der schwäbische Klassiker ♥ Goldbraun angebraten und mit Gemüse verfeinert sind sie superleicht gemacht.
Aus der Kategorie:
Mit folgenden Zutaten:
Paula Igel Winter Rezepte

Ich bin Paula

Ich sage dir für jedes Rezept den Schwierigkeitsgrad beim Kochen und wie mir das Essen schmeckt.

Teilen freut uns riesig!

Gemüsemaultaschen mit Sojasahne ♨ vegan, schnell und lecker

Das ist der schwäbische Klassiker für Vegetarier und Veganer - Gemüsemaultaschen. Goldbraun angebraten und mit Gemüse verfeinert sind sie superleicht gemacht. Perfekt für eine große Familie oder wenn ihr Gäste erwartet und nicht lange in der Küche stehen möchtet.

Kinderfreude:

Bewertung 3 von 3

Schwierigkeitsgrad:

Bewertung 0 von 3

Deine Bewertung

4.53 von 21 Bewertungen
Auf die Einkaufsliste
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Kalorien pro Portion: 686
Schau auch auf unsere Seite Die 7 wichtigsten Küchengeräte, die in keiner Küche fehlen sollten.

Zutaten

  • 1000 g Gemüsemaultaschen, vegan (Frischetheke)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • 50 g Frühlingszwiebeln
  • 100 ml Sojasahne (optional)
  • 5 EL Bratöl
  • Salz und Pfeffer
Mengen für: 4 Personen

Zubereitung

  • Die Zwiebeln schälen und würfeln, in der Pfanne glasig andünsten.
    In die Pfanne oder gusseisernen Bräter geben
  • Die Maultaschen in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Karotten schälen und in dünne Scheibchen hobeln, beides mit in die Pfanne geben und für 5-10 Minuten kräftig anbraten.
    Pfanne
  • Die Frühlingszwiebeln putzen, in Ringe schneiden und gegen Ende mit zu den Maultaschen geben. Wer mag kann noch etwas Sojasahne dazugeben.
    Schneiden
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Mit Salz und Pfeffer oder anderen Gewürzen würzen

Tipps & Hinweise

Habt ihr Lust auf anderes Gemüse: die Gemüsemaultaschen schmecken auch lecker mit Zucchini, Paprika oder Blattspinat.
Weil es so schnell geht und die Kinder es garantiert mögen, ist es auch eine tolle Idee für Kindergeburtstage!

Nährwertangaben

Portion: 300g | Kalorien: 686kcal | Kohlenhydrate: 112g | Eiweiß: 17g | Fett: 22g | Gesättigte Fettsäuren: 5g | Cholesterin: 11mg | Natrium: 1206mg | Kalium: 260mg | Ballaststoffe: 9g | Zucker: 18g | Vitamin A: 5220IU | Vitamin C: 35mg | Kalzium: 121mg | Eisen: 4mg

Kombiniere dieses Rezept mit einem von diesen:

Lecker? Probiere doch auch mal:

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

Sag anderen Benutzern und uns, wie es dir geschmeckt hat:

4.53 von 21 Bewertungen

Teilen freut uns riesig!

Das sind wir

Wir freuen uns sehr, dass Du uns hier besuchst!
Janine von familiekocht.com
Paula Igel von familiekocht.com
Volker von familiekocht.com
Wir sind Janine, Volker und Igelkind Paula und wir kochen fast jeden Tag zusammen.

Hier bei Familie kocht teilen wir unsere vegetarischen Lieblingsrezepte mit Dir. Wir achten auf gesunde Ernährung, frische Zutaten und eine möglichst schnelle Zubereitung, die im Familienalltag Platz finden kann. Die Gerichte sind natürlich kindergetestet — wie kinderfreundlich sie sind, zeigt Dir Paula.

Alle Rezepte sind für eine Familie mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern konzipiert.

Folge uns für tolle Rezepte

© 2018 - 2021 Familie Kocht | Made with ❤ in Stuttgart, Deutschland
shares
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram