Gelbe Bete Salat mit Äpfeln, Trauben und Walnüssen

Teilen freut uns riesig!

Gelbe Bete in unserer Biokiste – das war neu für uns und wir haben es lange vor uns hergeschoben, daraus ein leckeres Gericht zu machen. Da lagen sie nun und wir hatten eigentlich keine große Lust, sie zu verarbeiten.

Aber neugierig auf ihren Geschmack waren wir schon und der Appetit auf einen frischen Salat war groß. Also doch den Gemüsehobel geschnappt und von allem etwas gehobelt, was noch in unserem Gemüsefach lag: Sellerie, Fenchel, Apfel und sogar die Weintrauben wurden zu dünnen Scheibchen verarbeiten. Ich habe den Gemüsehobel bei seiner Anschaffung wirklich unterschätzt, denn wir nutzen ihn häufig und es macht viel mehr Spaß, damit frische Salate zu zaubern, als immer nur den ewigen grünen Salat zu waschen und klein zu zupfen. Aber raspln geht natürlich auch.

Gelbe Bete

Ihr könnt euch bei den Zutaten einfach austoben, auch Feldsalat, Birne, Fetakäse, geröstete Kerne oder andere Nüsse passen perfekt zum Gelbe Bete Salat.

Ich habe etwas recherchiert, ob rohe Beten gesund sind. Sie sind es natürlich und enthalten viel Vitamin B und C sowie reichlich Folsäure. Allerdings ist die ebenfalls enthaltene Oxalsäure nicht so gut für die Nieren und erschwert im Körper die Calciumaufnahme.

Gelbe Bete Rezept

Daher gibt es als Kindervariante weniger von der gelben Beete, dafür mehr Äpfel, Trauben und Walnüsse. Abgerundet wird der Salat mit unserem liebsten Honig-Senf-Dressing. Ein besonders leckerer Salat für die kalte Jahreszeit!

Über die gesundheitlichen Vor- und Nachteile von roher roter oder gelber Bete kannst du bei utopia.de nachlesen.

Gelbe Beete Salat

Die Rezeptkarte

Gebe Bete Salat

Gelbe Bete Salat ♥ mit Äpfeln, Trauben und Walnüssen

Mit diesem Rezept machst du einen frischen Gelbe Bete Salat mit Sellerie, Trauben, Walnüssen und Apfelscheiben ♥ Lecker, gesund und schnell!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Salat
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 110 kcal

Zutaten
 

Für den Salat:

  • 2 Gelbe Bete Knollen
  • 2 Selleriestangen
  • 1 Apfel
  • 1/2 Fenchelknolle
  • 10 Weintrauben (1 Handvoll)
  • 10 g Walnüsse (1 Handvoll)
  • Käsewürfel (optional)

Für das Dressing:

  • 10 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl
  • 5 EL Apfelessig
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Ahornsirup
  • Salz und Pfeffer
4 Personen

Zubereitung

  • Die gelbe Bete schälen, vierteln und dünn hobeln.
    Den Sellerie waschen, den Fenchel halbieren und das äußere Blatt entfernen. Den Apfel waschen, entkernen und vierteln. Die Weintrauben waschen.
    Alles mit den Gemüsehobel dünn hobeln und in der Salatschüssel vorsichtig miteinander vermengen.
    Die Zutaten in eine Schale geben
  • Aus dem Öl, dem Apfelessig, Senf, Ahornsirup und Dill das Dressing anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Dressing über den Salat geben und vermengen. Mit klein gehackten Walnüssen und, wer mag, mit kleinen Käsewürfeln servieren.
    Guten Appetit!
    Unter den Teig heben

Guten Appetit!

Gelbe Bete Salat Rezept

Nährwertangaben

Portion: 150gKalorien: 110kcalKohlenhydrate: 17gEiweiß: 2gFett: 4gGesättigte Fettsäuren: 1gTrans-Fettsäuren: 1gNatrium: 79mgKalium: 409mgBallaststoffe: 4gZucker: 11gVitamin A: 177IUVitamin C: 9mgKalzium: 39mgEisen: 1mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.
5 von 1 Bewertung

Teilen freut uns riesig!

Schreibe einen Kommentar