Gebrannte Mandeln wie vom Weihnachtsmarkt

Gebrannte Mandeln - Einfach & Lecker für Zuhause (Rezept)

Gebrannte Mandeln wie vom Weihnachtsmarkt ★

Gebrannte Mandeln wie vom Weihnachtsmarkt zuhause selber machen ist eine tolle Idee in der Vorweihnachtszeit! Ganz frisch! Mach´ diesen Klassiker einfach und schnell selbst und lass´ deine Küche noch lange lecker nach Zimt duften. Noch leicht warm schmecken sie am allerbesten!
4.68 von 34 Bewertungen
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Nachspeise
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 410 kcal

Zutaten
 

  • 200 g Mandeln (braun mit Schale)
  • 125 g Zucker (oder Brauner Zucker)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Zimtpulver
  • 100 ml Wasser
4 Personen

Zubereitung

  • Zucker, Vanillezucker, Zimtpulver und Wasser in einer beschichteten Pfanne verrühren und das Zuckerwasser zum Kochen bringen.
    Die Mandeln einstreuen, rühren und bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten köcheln lassen. Immer wieder mit einem Holzlöffel umrühren.
    Pfanne
  • Das Wasser verdampft und auf den Mandeln bleibt eine helle, trockene Zuckerkruste. Die Hitze beibehalten und einige Minuten immer weiter rühren, bis der Zucker wieder karamellisiert.
    Die fertigen Mandeln zum Abkühlen schnell auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, trennen und nicht ganz abkühlen lassen.
    Pfanne

Guten Appetit!

Achtung: Selbstgebrannte Mandeln sind so lecker, dass sie Erwachsene und Kinder süchtig machen 😉
Wenn ihr es einmal probiert habt und feststellt, wie einfach gebrannte Mandeln zu Hause zu machen sind, kann beim nächsten Mal ein wenig experimentieren. Zimt und Vanille sind schon drin, ergänzend können als leckere Varianten Kardamomkapseln oder etwas Chili dazugegeben werden.
Auch die Mandeln können gegen Cashews, Macadamia oder andere Nusssorten ausgetauscht werden. Eine edle Nussmischung, selbst gebrannt, in einem schönen Gläschen ist ein tolles Geschenk zur Weihnachtszeit!
Ihr könnt auch eine selbstgemachte Gebrannte Mandeln Mischung vorbereiten und habt ein schnelles Last Minute Weihnachtsgeschenk. Diese enthält schon alles, was man braucht, der Beschenkte muss nur noch 3 EL Wasser hinzugeben und sie so zubereiten, wie oben im Rezept beschrieben.
Gebrannte Mandeln Selbstgemacht Weihnachtsgeschenk
Für euer weihnachtliches Geschenk braucht ihr pro Glas:
  • 100g ungeschälte Mandeln 
  • 50g braunen Zucker
  • 1 TL Bourbon-Vanillezucker
  • 1 TL Zimtpulver
  • 1 Prise Salz
Gebt alle Zutaten in die Gläser, die Mandeln kommen natürlich ganz zum Schluss in das Glas. Glas gut verschließen und evtl. die Anleitung auf einen kleinen Zettel schreiben, zusammenrollen und schön dekorieren.
Hier noch die Kurzversion der Anleitung:
Die Mischung mit 3 EL Wasser in eine Pfanne geben. Alles aufkochen und unter Rühren so lange weiterkochen, bis das Wasser verdampft ist. Dann weiterrühren, bis der Zucker karamellisiert. Mandeln auf ein Backblech geben, trennen und abkühlen lassen. Lecker!
 
Wie lange sind gebrannte Mandeln haltbar?
Durch die hohe Zuckermenge sind die gebrannten Mandeln in einem luftdicht verschlossenen Glas oder einer gut schließenden Dose bis zu 4 Wochen haltbar.

Nährwertangaben

Portion: 60GKalorien: 410kcalKohlenhydrate: 43gEiweiß: 11gFett: 25gGesättigte Fettsäuren: 2gNatrium: 2mgKalium: 353mgBallaststoffe: 6gZucker: 33gKalzium: 132mgEisen: 2mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.
4.68 von 34 Bewertungen

Teilen freut uns riesig!

1 Gedanke zu „Gebrannte Mandeln wie vom Weihnachtsmarkt“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten

Schreibe einen Kommentar