Erfrischender Wassermelonen Slush

Im Sommer gibt es kaum eine gesündere Erfrischung als einen leckeren Wassermelonen Slush. Das Grundrezept hat nur drei Zutaten, ist zuckerfrei und blitzschnell fertig. Serivert ihn in coolen Gläsern mit etwas Minze und die ganze Familie ist happy.

Bei uns gibt es gerade an heißen Nachmittagen anstatt Keksen oder Gebäck oft Wassermelone, denn die Kinder lieben sie und sie ist auch noch sehr gesund.

So gesund sind Wassermelonen

Dass Wassermelonen über viel Wasser (95%) und wenig Kalorien (39kcal pro 100g) verfügen, wissen die meisten. Damit helfen sie nicht nur Kindern, extra Flüssigkeit aufzunehmen und das Defizit im Sommer auszugleichen.

Dass sie aber trotz ihrer Süße kaum Zucker enthalten und dafür den Körper reichlich mit Mineralien wie Kalium und Magnesium versorgen, ist weniger bekannt.

Vitamin A und C sind ebenfalls enthalten und stärken Haut und Haare durch die Anregung der Kollagenproduktion. Weiterhin ist das enthaltene Lyprocin als Antioxidans wirksam gegen Zellschäden und es senkt angeblich sogar das Krebsrisiko.

Vielseitige Ideen mit Wassermelonen

Im Prinzip geht alles, was man mit den leckeren Melonen macht, richtig schnell. Ob es der frische Wassermelonen-Salat mit Ziegenkäse, gefrorene Wassermelone als Eis oder einfach pfiffig geschnittene Melonensticks als Snack sind – lecker ist es immer!

Wassermelonen Smoothie

Wir hatten Lust auf Melone als Smoothie und haben sie mit den Melonenkernen, etwas Zitronensaft und Eiswürfeln zusammen gemixt. Die Konsistenz ist dann wie bei den beliebten Slushs – nur eben in gesund :-). Auch mit in groben Stücken gefrorene Melone könnt ihr den Slush mixen und braucht dann keine Eiswürfel. 

Der Slush kann natürlich auch mit anderen Melonensorten und Limettensaft zubereitet werden. Mögt ihr gerne frische Minze? Dann gebt einige Blätter mit in den Mixer.

Auch Himbeeren, Brombeeren oder Johannisbeeren passen gut zur Wassermelone als fruchtige Erfrischung.

Wassermelonen Slush Rezept

Wassermelonen Slush mit Minze ♥ frisch und lecker im Sommer

Rezept mit nur 3 Zutaten, zuckerfrei und blitzschnell fertig.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 1 Min.
Arbeitszeit 6 Min.
Gericht Getränke
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 76 kcal

Kinderfreude

Schwierigkeitsgrad

Zutaten
 

  • 1 kg Wassermelone
  • 1 Handvoll Eiswürfel
  • 10 ml Zitronensaft
  • Pfefferminze (Deko)
4 Personen

Zubereitung

  • Die Wassermelone schälen und in größere Stücke zerteilen. Zusammen mit dem Zitronensaft und den Eiswürfeln in den Mixer geben und kräftig durchmixen.
    Im Mixer mixen
  • Schnell servieren, bevor das Eis im Slush schmilzt!

Guten Appetit!

 
 

Nährwertangaben

Portion: 200mlKalorien: 76kcalKohlenhydrate: 19gEiweiß: 2gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 3mgKalium: 280mgBallaststoffe: 1gZucker: 16gVitamin A: 1423IUVitamin C: 21mgKalzium: 18mgEisen: 1mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.

Gib hier deine persönliche Bewertung für dieses Rezept ab, indem du auf die Sterne klickst:

5 von 4 Bewertungen

Teilen freut uns riesig!

1 Gedanke zu „Erfrischender Wassermelonen Slush“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten

Schreibe einen Kommentar