Blumenkohl Käse Nudeln

In wohl jeder Familie gibt es regelmäßig Nudeln mit verschiedensten Saucen. Da die Lieblingstomatensoße der Kinder etwas Besonderes bleiben soll, wechseln wir so oft es geht die Saucen und versuchen, unseren Kindern auch Alternativen schmackhaft zu machen.

Blumenkohl Nudeln mit Käse

Diese cremige Blumenkohl-Sahne-Sauce ist absolut kindertauglich, denn sie ist mild mit einer leichten Käsenote. Wir haben sie mit Parmesan zubereitet, aber auch jeder andere kräftigere Käse eignet sich für die Sauce. Die Blumenkohlröschen haben wir zwar klein gedrückt, aber nicht püriert, weil wir es ganz ansprechend finden, noch zu sehen, was in der Sauce ist. Mögen eure Kinder es lieber glatt püriert, dann geht auch das gut und ihr könnt die Stiele an den Röschen lassen.

Das perfekte Topping für Blumenkohl Käse Nudeln

Wer das Gericht noch etwas abwandeln mag, kann geröstete Semmelbrösel als Topping darüberstreuen, ein paar Erbsen in die Sauce geben oder alles zusammen mit geriebenem Käse im Ofen gratinieren. Egal wie, lasst euch die Nudeln mit cremiger Blumenkohl-Käse-Soße schmecken!

Schnelle Rezepte mit Blumenkohl

Die Nudeln können auf Wunsch gleich mit in die cremige Sauce gegeben werden. Unsere Kinder mögen es aber lieber, wenn Nudeln und Soße getrennt bleiben und erst auf dem Teller zu leckeren Blumenkohl Käse Nudeln zusammengemischt werden.

Wenn ihr Lust auf einen Auflauf habt, dann ist die Pasta mit Blumenkohl-Käse-Soße perfekt, um mit Käse bestreut für etwa 20-30 Minuten im Ofen gebacken zu werden.

Familie Kocht Kochbuch
Verpasse kein Rezept mehr!

Melde dich jetzt zu unserem Rezept Newsletter an und erhalte die neuesten und besten Rezepte alle 1-2 Wochen per E-Mail.

Als Bonus schicken wir dir gleich heute Paulas neues Lieblingsrezepte Kochbuch als eBook zu!

Jetzt kostenlos anmelden

Blumenkohl Käse Nudeln Rezept

Blumenkohl Käse Nudeln ♨ cremig, schnell & lecker ♥

Diese schnellen und leckeren Blumenkohl Käse Nudeln schmecken nicht nur den Kindern sehr gut. Ohne viel Aufwand und in kürzester Zeit lassen sie sich auch für eine große Anzahl von Gästen vorbereiten und stillen auch den größten Hunger.
4.55 von 33 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 745 kcal

Kinderfreude

Schwierigkeitsgrad

Zutaten
 

  • 500 g Nudeln
  • 400 g Blumenkohl
  • 200 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 50 g Dinkelmehl
  • 50 g Butter
  • 30 g Parmesan
  • 1/2 EL Gemüsebrühe
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
4 Personen

Zubereitung

  • Den Blumenkohl waschen und in kleine Röschen schneiden, dabei die Stiele wegschneiden. Den Blumenkohl in Salzwasser für etwa 10 Minuten vorkochen.
    Waschen
  • Das Kochwasser abschütten. Die Butter zum vorgekochten Blumenkohl in den Topf geben und schmelzen lassen. Beim Verrühren mit dem Kochlöffel die Blumenkohlröschen zerkleinern.
    Mit Mehl bestäuben und vermengen. Dann unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze langsam die Milch dazugießen und andicken lassen.
    Kochen
  • Währenddessen die Nudeln im Topf für etwa 10 Minuten kochen.
    Kochen
  • Den geriebenen Parmesan und die Sahne einrühren und mit Gemüsebrühepulver, etwas Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Nach weiteren 5 Minuten Kochzeit sind die Blumenkohlmischung und die Pasta fertig.
    Guten Appetit!
    Ingwer reiben

Guten Appetit!

Blumenkohl Käse Nudeln Rezept

Nährwertangaben

Portion: 350gKalorien: 745kcalKohlenhydrate: 111gEiweiß: 22gFett: 24gGesättigte Fettsäuren: 14gCholesterin: 66mgNatrium: 352mgKalium: 663mgBallaststoffe: 8gZucker: 8gVitamin A: 761IUVitamin C: 48mgKalzium: 124mgEisen: 3mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.

Gib hier deine persönliche Bewertung für dieses Rezept ab, indem du auf die Sterne klickst:

4.55 von 33 Bewertungen

1 Gedanke zu „Blumenkohl Käse Nudeln“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten

Schreibe einen Kommentar