Winter Ratatouille Rezept

Mit diesem aromatischen Winter Ratatouille Rezept aus dem Ofen wird es euch gleich sommerlich warm ums Herz. Ihr könnt die gesunden Wintergemüse wie Karotten, Sellerie und rote Beete verarbeiten und habt gleichzeitig eine fruchtige Tomatensauce, die an einen Urlaub in Italien erinnert. Eine leckere Ratatouille Variante, die ihr unbedingt probieren solltet!

Tipp: unsere kompakte Rezeptkarte mit allen Zutaten und Zubereitungsschritten auf einen Blick findest du ganz unten auf dieser Seite.

Winter Ratatouille aus dem Ofen

Wir lieben Ofenrezepte! Wenn sie fertig sind, fühlt es sich an, als hätte man gar nicht gekocht, sondern gezaubert. Genau so ist es bei diesem Ratatouille Rezept. Es steckt voller gesunder Gemüsesorten und ihr braucht diese eigentlich nur in mundgerechte Stücke schneiden.

Winter Ratatouille

Zusammen mit Öl lasst ihr sie dann zunächst für 20 Minuten im Ofen garen. Gießt das geschnittene Gemüse mit passierten oder eingelegten Tomaten aus der Dose und mit Gemüsebrühe auf und gebt eure gehackten Kräuter hinzu. Alles zusammen gart nun noch für 40 Minuten zu Ende, und ihr habt ein fertiges Gericht, ohne dass ihr großen Aufwand hattet. Perfekt für Familien!

Ratatouille mit Wintergemüse – abwechslungsreich und bunt

Bei den Zutaten könnt ihr nach Herzenslust schnippeln und würfeln, was ihr an Gemüsesorten zu Hause habt. Unser Rezept für Winter Ratatouille wird genauso lecker mit Süßkartoffeln, Rosenkohl, Pastinaken, Kürbis oder Topinambur. Eine nussige Note bringen vorgegarte Maronen in die Gemüsemischung.

Ratatouille winterlich

Feine Kräuter, rote Zwiebeln und fruchtige Tomaten geben diesem leckeren Gericht das mediterrane Aroma.

Am besten passt zum veganen Winter-Ratatouille natürlich frisches und knuspriges Weiß- oder Bauernbrot. 

Mögt ihr gerne tomatig-fruchtige Gerichte, dann schaut euch die italienische Gemüsesuppe und unser vegetarisches Gulasch gerne mal genauer an.

Hier kommt das Rezept

Winter Ratatouille Rezept

Winter Ratatouille Rezept ♥ buntes Wintergemüse aus dem Ofen

Mit unserem Winter Ratatouille Rezept zauberst Du das leckerste, bunte Wintergemüse frisch aus dem Ofen direkt auf Deinen Tisch!
5 bei einer Bewertung
Kinder­freude
Schwierig­keit
Zube­reitung 20 Minuten
1 Stunde
Gesamt 1 Stunde 20 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Italienisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 255 kcal

Zutaten

Frische Zutaten:
  • 250 g Karotten
  • 200 g Sellerieknolle
  • 100 g bunte Bete
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
Aus dem Vorrat:
  • 5 EL Olivenöl
  • 200 ml Passierte Tomaten (oder stückige Tomaten aus der Dose)
  • 1 EL Ahornsirup
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL italienische Kräuter (TK) (oder frisch)
  • Salz und Pfeffer
4 Personen

Zubereitung

  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
    Backofen auf 200 vorheizen
  • Die Möhren, die bunte Bete, den Sellerie, die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und alles in mundgerechte Stücke würfeln oder hobeln.
    Schneiden
  • Gemüse in die Auflaufform geben und mit Öl, Salz und Pfeffer mischen. Für 20 Minuten backen.
    10 bis 20 minuten im Backofen backen
  • Auflaufform aus dem Ofen nehmen und die Gemüsebrühe, die passierten Tomaten, den Ahornsirup und die italienischen Kräuter hinzugeben und gut vermengen.
    Unter den Teig heben
  • Alles nochmal in den Ofen geben und weitere 40 Minuten zu Ende garen.
    Mit geröstetem Bauernbrot und wer mag, mit Reibekäse, servieren.
    Backofen auf 200 vorheizen

Guten Appetit!

Winter Ratatouille Rezept

Nährwertangaben

Serving: 250gKalorien: 255kcalKohlenhydrate: 23gEiweiß: 3gFett: 18gGesättigte Fettsäuren: 3gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 13gNatrium: 469mgKalium: 692mgBallaststoffe: 5gZucker: 13gVitamin A: 11116IUVitamin C: 18mgKalzium: 78mgEisen: 1mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.

Gib hier deine persönliche Bewertung für dieses Rezept ab, indem du auf die Sterne klickst. 5 Sterne sind sehr gut:

5 bei einer Bewertung

1 Gedanke zu „Winter Ratatouille Rezept“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine Bewertung