Die besten Knödel mit Pilzen und Sahnesoße

Das ist im Winter eines unserer absoluten Lieblingsessen – Knödel mit Pilzen und Sahnesoße. So cremig, würzig und aus wenigen Zutaten zubereitet. Besonders lecker zu Nudeln, Spätzle oder (Semmel-)Knödeln, je nach Vorliebe. Am schnellsten geht das Gericht mit fertigen Mini Semmelknödeln. Lecker ist aber auch frischer Kloßteig „halb & halb“, aus dem man kleine Mini-Knödel zum Pilzrahm selbst formen kann, daher stehen beide Varianten im Rezept.

Die besten Knödel mit Pilzen und Sahnesoße

Wie kann ich die Semmelknödel mit Champignonsoße variieren?

Für die cremige Pilzsoße, in Österreich auch als Rahmschwammerl bekannt, könnt ihr auch gemischte Pilze, Austernpilze, Pfifferlinge oder Steinpilze verwenden. Die Soße kann auch mit getrockneten Pilzen, die vorher in Gemüsebrühe eingeweicht werden, zubereitet werden.

Anstatt der Sahne ist auch Saure Sahne (Sauerrahm) oder Creme fraiche lecker in der Sauce. Zu den gebratenen Pilzen und den fertigen Knödeln passen auch gehobelter Parmesan oder Frühlingszwiebeln perfekt als herzhaftes Topping.

Geheimtipp: Wer echte Thüringer Klöße kennt, weiß dass in Thüringen in der Mitte der Klöße noch in Butter geröstete Weißbrot- oder Brötchenwürfel „versteckt“ werden – besonders Kinder freuen sich über diese knusprige Überraschung!

Die besten Knödel mit Pilzen und Sahnesoße

Die besten Knödel mit Pilzen und Sahnesoße ★ vegetarisch

Das Winteressen schlechthin für Vegetarier- so cremig, würzig und aus wenigen Zutaten zubereitet ♥ Knödel mit Pilzen und Sahnesoße schmecken einfach allen gut!
4.52 von 25 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 539 kcal

Kinderfreude

Schwierigkeitsgrad

Zutaten
 

  • 600 g fertige Mini-Semmelknödel (oder 750 g Kloßteig "halb & halb")
  • 500 g Champignons
  • 500 ml Sahne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebeln
  • 40 g Weizenmehl
  • 10 g Schnittlauch
  • 3 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
4 Personen

Zubereitung

  • Die Mini-Semmelknödel nach Packungsangabe zubereiten. 
    Alternativ: Die Kloßmasse mit angefeuchteten Händen zu etwa 25 Mini-Knödel formen. In heißes Wasser geben, kochen und einige Minuten ziehen lassen.
    Auf geringer Flamme kochen
  • Die Champignons putzen und in kleine Scheiben schneiden.
    Schneiden
  • Den Knoblauch und die Zwiebel schälen, fein würfeln und in der Pfanne leicht glasig werden lassen. Die Champignons dazugeben und zusammen anbraten.
    Pfanne
  • Wenn die Flüssigkeit verkocht ist, das Mehl über die Champignons stäuben und verrühren. Anschließend langsam bei mittlerer Hitze die Sahne angießen, so dass sie immer wieder etwas Zeit hat, einzudicken.
    Pfanne
  • Mit Salz und Pfeffer würzen, Schnittlauch dazugeben und mit den Knödeln servieren. Guten Appetit!
    Mit Salz und Pfeffer oder anderen Gewürzen würzen

Guten Appetit!

Die besten Knödel mit Pilzen und Sahnesoße

Nährwertangaben

Portion: 400gKalorien: 539kcalKohlenhydrate: 25gEiweiß: 8gFett: 47gGesättigte Fettsäuren: 29gCholesterin: 171mgNatrium: 152mgKalium: 531mgBallaststoffe: 3gZucker: 4gVitamin A: 1838IUVitamin C: 6mgKalzium: 94mgEisen: 1mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.

Gib hier deine persönliche Bewertung für dieses Rezept ab, indem du auf die Sterne klickst:

4.52 von 25 Bewertungen

Teilen freut uns riesig!

1 Gedanke zu „Die besten Knödel mit Pilzen und Sahnesoße“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten

Schreibe einen Kommentar