Gemüsetaler mit Kräuterquark

Gemüsetaler mit Kräuterquark sind eine gute Möglichkeit, Kindern Gemüse auf eine andere Art schmackhaft zu machen. Du kannst unser Rezept auch noch variieren.
Kinder­freude
Schwierig­keit
Gesamtzeit 40 Min.
Kalorien 198 kcal
Direkt zum Rezept Pinnen
4.55 bei 33 Bewertungen

Gemüsetaler mit Kräuterquark sind eine gute Möglichkeit, Kindern Gemüse auf eine andere Art schmackhaft zu machen!

Im Grunde basieren sie auf gestampften Kartoffeln, die mit Eiern, Mehl und Semmelbröseln pfannenfähig gemacht werden. Welche Gemüsesorten Du noch einarbeitest, kann ganz nach den Vorlieben der Familie oder dem, was sich noch im Gemüsefach findet, variiert werden.

Gemüsetaler Rezept – bunt und abwechslungsreich

Für unser Gemüsetaler Rezept haben wir Möhren und Sellerie kurz gekocht und dann püriert. So kann man sie gut in mit den gestampften Kartoffeln verkneten.

Gemüsetaler Kräutergarten

Übrigens: die kompakte Rezeptkarte mit allen Zutaten und Zubereitungsschritten auf einen Blick findest du am Ende dieser Seite.

Aber auch Mais oder geraspelte Zucchini sind gut in den Teig einzuarbeiten. Unsere Kinder freuen sich immer, wenn sie Mais im Essen entdecken, denn er ist süß und es gibt ihn bei uns recht selten.

Geraspelte Karotten oder Kohlrabi kommen geschmacklich bei Kindern immer gut an. Und wer mag, kann noch Reibekäse dazugeben.

Gemüsetaler mit Kartoffeln – Was passt dazu?

Am besten passt zum Gemüsetaler mit Kartoffel Rezept ein frischer Kräuterquark. Wir machen ihn gerne selbst mit den frischen Kräutern, die gerade in unserem Garten wachsen. Gehackter Schnittlauch, Petersilie, Dill oder junger Giersch geben dem Quark einen aromatischen Geschmack.

Giersch Pesto mit Sonnenblumenkernen
Frischer Giersch schmeckt super im Quark

Im Winter nutzen wir dann häufig unsere eigenen oder fertige Bio-TK-Kräuter. Wer hat, träufelt noch etwas Leinöl zum Quark. Das gibt dem Essen einen Omega 3-Bonus und ihr tut eurem Kopf und der Haut etwas Gutes.

Gemüsetaler to go?

Die Gemüsetaler sind nicht nur ganz frisch und warm lecker, sondern sie lassen sich auch gut mitnehmen und kalt essen. Der Kräuterquark bekommt eine eigene auslaufsichere Dose und ihr könnt in der Mittagspause oder beim Picknick frisch losdippen.

Gemüsetaler mit Kräuterquark

Sind die Gemüsetaler Low Carb?

Ja, denn unser Rezept für die Gemüsepuffer enthält pro Portion (250 g) nur 27 g Kohlenhydrate. Außerdem sind sie zuckerfrei.

Hier kommt das ganze Rezept

Gemüsetaler mit Kräuterquark ♥ schnelles Rezept

Drucken Pinnen
4.55 bei 33 Bewertungen
Vorbe­reitung 10 Minuten
Zube­reitung 30 Minuten
Gesamt 40 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 198 kcal

Küchengeräte

  • Kochtopf (groß)
  • Kartoffelpresse
  • Pürierstab
  • Bratpfanne
  • Rührschüssel

Zutaten

Für die Gemüsetaler:
  • 600 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 200 g Karotten
  • 250 g Sellerie
  • 60 g Weizenmehl
  • 2 Eier
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 8 g Petersilie
  • 2 EL Bratöl (oder Ghee, ayurvedische Butter)
Für den Kräuterquark:
  • 250 g Quark
  • 2 EL Mayonnaise
  • 1 TL Senf
  • 2 EL gemischte TK-Kräuter
  • 3 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
4 Personen

Zubereitung

  • Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und 20 Minuten kochen.
    Kartoffeln schälen
  • Die Möhren und den Sellerie schälen, kleinschneiden und etwa 5 Minuten kochen.
    Schneiden
  • Die Kartoffeln stampfen und mit den Eiern, dem Mehl und den Semmelbröseln verrühren oder verkneten. Das Gemüse leicht anpürieren, so dass noch Stückchen zu sehen sind und mit der gehackten Petersilie in den Teig einkneten.
    Gemüsetaler mit Kräuterquark
  • Ghee oder Bratöl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Aus der Gemüsemischung die Taler formen, flachdrücken und von beiden Seiten goldbraun backen.
    In Pfanne oder gusseisernem Bräter bei hoher Temperatur braten
  • Währenddessen den Quark mit der Mayonnaise und dem Senf mit einem Löffel glattrühren. Kräuter nach Vorliebe untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
    Guten Appetit!
    Unter den Teig heben
Guten Appetit!
Gemüsetaler mit Kräuterquark

Nährwertangaben

Serving: 250gKalorien: 198kcalKohlenhydrate: 27gEiweiß: 16gFett: 3gGesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 82mgNatrium: 219mgKalium: 822mgBallaststoffe: 5gZucker: 5gVitamin A: 7854IUVitamin C: 20mgKalzium: 76mgEisen: 5mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.

Gib hier deine persönliche Bewertung für dieses Rezept ab, indem du auf die Sterne klickst. 5 Sterne sind sehr gut:

4.55 bei 33 Bewertungen

3 Gedanken zu „Gemüsetaler mit Kräuterquark“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine Bewertung