Gefüllte Paprika vegetarisch mit Feta und Champignons

Gefüllte Paprika vegetarisch selbst zu machen ist kein Hexenwerk - mit Feta und Champignons gefüllt ♥ ein tolles Gericht für Fans herzhafter Gemüseküche!
Kinder­freude
Schwierig­keit
Gesamtzeit 45 Min.
Kalorien 253 kcal
Direkt zum Rezept Pinnen
4.80 bei 5 Bewertungen

Gefüllte Paprika vegetarisch selbst zu machen ist wirklich kein Hexenwerk – mit Feta und Champignons gefüllt sind sie ein tolles Gericht für Fans herzhafter Gemüseküche!

Die Paprika werden kurz vorgekocht und dann für 20-30 Minuten im Ofen gebacken. Dazu passt perfekt ein Griechischer Tomatenreis und ihr fühlt euch wie im Urlaub!

Die gebratenen Paprika sind etwas aufwändiger, da sie vorgekocht und auch die Gemüsemischung vorbereitet werden muss. Aber wir finden, der Aufwand lohnt sich für diese herzhaften Ofenpaprika!

Wenn es schneller gehen soll, dann probiert mal die leckeren Bratpaprika mit Ofenkartoffeln ♥ Pimientos de Padrón!

Hier kommt das ganze Rezept

Gefüllte Paprika vegetarisch ♥ mit Feta und Champignons

Drucken Pinnen
4.80 bei 5 Bewertungen
Vorbe­reitung 20 Minuten
Zube­reitung 25 Minuten
Gesamt 45 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Griechisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 253 kcal

Küchengeräte

  • Kochtopf (mittelgroß)
  • Auflaufform (mittelgroß)
  • Bratpfanne
  • Schneidebrett (groß)

Zutaten

  • 4 Paprika (grüne, rote oder gelbe)
  • 250 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Tomaten
  • 100 g Fetakäse
  • 100 g Reibekäse
  • 2 EL Bratöl
  • Salz und Pfeffer
4 Personen

Zubereitung

  • Die Paprika waschen, den oberen Teil der Paprika (Stiel) abschneiden und die Kerne entfernen. Für etwa 5 Minuten möglichst aufrecht stehend in Salzwasser kochen und dann abtropfen.
    Kochen
  • Währenddessen die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein würfeln und in der Pfanne anbraten. Die Tomaten und die Champignons ebenfalls putzen und klein schneiden und mit in die Pfanne geben. Für etwa 5-10 Minuten braten, bis ein Großteil des Wassers der Gemüse verdunstet ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Pfanne
  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    Backofen 180 Grad
  • Den Fetakäse würfeln, mit dem warmen Gemüse und dem Reibekäse in der Pfanne mischen. Die Paprikaschoten in die Auflaufform stellen und mit einem Löffel die Gemüse-Käse-Füllung in die Paprika geben.
    Für etwa 20-30 Minuten im Ofen backen, bis die Paprika oben leicht braun geworden sind. Fertig.
    30 Minuten backen
Guten Appetit!
Gefüllte Paprika vegetarisch mit Feta und Champignons Rezept

Nährwertangaben

Serving: 200gKalorien: 253kcalKohlenhydrate: 17gEiweiß: 14gFett: 15gGesättigte Fettsäuren: 10gCholesterin: 49mgNatrium: 448mgKalium: 758mgBallaststoffe: 5gZucker: 11gVitamin A: 4850IUVitamin C: 169mgKalzium: 331mgEisen: 1mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.

Gib hier deine persönliche Bewertung für dieses Rezept ab, indem du auf die Sterne klickst. 5 Sterne sind sehr gut:

4.80 bei 5 Bewertungen

1 Gedanke zu „Gefüllte Paprika vegetarisch mit Feta und Champignons“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine Bewertung