Paula präsentiert ihr Rezept für:

Ananas Avocado Salat

Eine echte Geschmacksexplosion für alle Avocado Fans ♥ Ein scharf-frischer Ananas Avocado Salat mit Granatapfel und Minze. Probiere es aus!
Aus der Kategorie:
Mit folgenden Zutaten:

Ich bin Paula

Ich sage dir für jedes Rezept den Schwierigkeitsgrad beim Kochen und wie mir das Essen schmeckt.

Teilen freut uns riesig!

Ananas Avocado Salat ♥ exotisch frisch mit Granatapfel!

Das ist ein Rezept für alle Avocado Fans, die etwas neues ausprobieren möchten: Ein scharf-frischer Ananas Avocado Salat! Die Kombination von Ananas und Avocado ist schon exotisch, mit den roten Zwiebeln, der Minze und frisch gemahlenem Pfeffer ist es eine echte Geschmacksexplosion! Er ist ursprünglich aus Südamerika und wird mit Limettensaft fruchtig abgeschmeckt. Die Granatapfelkerne sind optisch ein Highlight und knuspern schön. Wenn ihr jedoch keinen Granatapfel habt, könnt ihr den Salat auch ohne machen. Eure Kinder sind euch vielleicht dankbar, wenn ihr die Zwiebeln extra lasst und jeder sie nach Belieben über dem Ananas Avocado Salat verteilen kann. Ein sommerlicher Salat, der das ganze Jahr über schmeckt!

Kinderfreude:

Schwierigkeitsgrad:

Deine Bewertung

4.67 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten
Kalorien pro Portion: 185

Zutaten

  • 1/2 Ananas
  • 1 Avocado
  • 1 rote Zwiebel (oder Schalotte)
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL Agavendicksaft (Ahornsirup)
  • Salz und Pfeffer
  • Minze
  • 1/2 Granatapfel
Mengen für: 4 Personen

Zubereitung

  • Die Ananas halbieren, schälen und den Strunk herausschneiden. Erst in Streifen, dann in kleine Stücke schneiden.
    Die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Mit einem großen Löffel die Avocado aus der Schale holen und ebenfalls erst in Streifen, dann in Stücke schneiden.
    Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.
    Alles zusammen in eine Salatschüssel geben.
  • Aus dem Olivenöl, dem Limettensaft, dem Agavendicksaft, Salz und Pfeffer das Dressing mixen.
    Dressing über den Salat geben, vorsichtig unterheben und mit Minze und Granatapfelkernen garnieren.

Tipps & Hinweise

Dazu passt frisches Baguette oder Bauernbrot, in Olivenöl mit Balsamico getunkt.
Habt ihr noch Blattsalat im Kühlschrank, könnt ihr diesen gerne mit dazuschnippeln.

Nährwertangaben

Portion: 100g | Kalorien: 185kcal | Kohlenhydrate: 29g | Eiweiß: 3g | Fett: 9g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 7mg | Kalium: 490mg | Ballaststoffe: 7g | Zucker: 18g | Vitamin A: 139IU | Vitamin C: 65mg | Kalzium: 31mg | Eisen: 1mg

Kombinationen

Alternativen

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

Sag anderen Benutzern und uns, wie es dir geschmeckt hat

4.67 von 3 Bewertungen

Teilen freut uns riesig!

Das sind wir

Wir freuen uns sehr, dass Du uns hier besuchst!
Wir sind Janine, Volker und Igelkind Paula und wir kochen fast jeden Tag zusammen.

Hier bei Familie kocht teilen wir unsere vegetarischen Lieblingsrezepte mit Dir. Wir achten auf gesunde Ernährung, frische Zutaten und eine möglichst schnelle Zubereitung, die im Familienalltag Platz finden kann. Die Gerichte sind natürlich kindergetestet — wie kinderfreundlich sie sind, zeigt Dir Paula.

Alle Rezepte sind für eine Familie mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern konzipiert.

Folge uns für tolle Rezepte

© 2018 - 2021 Familie Kocht
Made with ❤ in Stuttgart, Deutschland
Bloggerei.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram