Veganer Karotten Kokos Linseneintopf

Noch frische Karotten im Kühlschrank? Und dazu Rote Linsen, Kichererbsen und Kokosmilch auf Vorrat? Dann macht daraus einfach einen exotischen, wärmenden Karotten Kokos Linseneintopf!

Der leckerste vegetarische Linseneintopf!

Für Farbtupfer sorgen die Frühlingszwiebeln, die wir zur Saison selbst eingefroren haben. Es eignen sich aber auch Erbsenschoten oder Brokkoli, je nachdem, was das Gemüsefach hergibt. Die Kinder fanden es mild gewürzt genau richtig.

Familie Kocht Kochbuch
Verpasse kein Rezept mehr!

Melde dich jetzt zu unserem Rezept Newsletter an und erhalte die neuesten und besten Rezepte alle 1-2 Wochen per E-Mail.

Als Bonus schicken wir dir gleich heute Paulas neues Lieblingsrezepte Kochbuch als eBook zu!

Jetzt kostenlos anmelden

Veganer Karotten Kokos Linseneintopf Rezept

Veganer & vegetarischer Karotten Kokos Linseneintopf ♥

Ein schneller veganer Karotten Kokos Linseneintopf ♨ Noch frische Karotten im Kühlschrank? Dazu Rote Linsen, Kichererbsen und Kokosmilch auf Vorrat? Das wird lecker!
4.54 von 26 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Suppe
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 379 kcal

Kinderfreude

Schwierigkeitsgrad

Zutaten
 

  • 250 g Karotten (mittelgroß)
  • 200 g Rote Linsen
  • 240 g Kichererbsen
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Kokosmilch
  • 1 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 cm Ingwer
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Currypulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmelpulver
  • 3 EL Bratöl
4 Personen

Zubereitung

  • Die Zwiebeln, Knoblauchzehen und den Ingwer schälen und würfeln.
    Schneiden
  • Die Karotten ebenfalls schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
    Schneiden
  • Das Bratöl in einem großen Topf erhitzen und das Currypulver und Kreuzkümmelpulver im Öl anschwitzen.
    In Pfanne oder gusseisernem Bräter bei hoher Temperatur braten
  • Zuerst die Zwiebeln glasig anschwitzen, dann Knoblauch und Ingwer dazugeben und ebenfalls kurz mitbraten.
    Pfanne
  • Jetzt mit der Gemüsebrühe aufgießen, die roten Linsen und die kleingeschnittenen Karotten dazugeben und etwa 7 Minuten köcheln lassen.
    In Pfanne oder gusseisernem Bräter bei hoher Temperatur braten
  • Die Kichererbsen abtropfen lassen, zum Eintopf dazugeben und etwa 5 Minuten mitkochen.
    In Pfanne oder gusseisernem Bräter bei hoher Temperatur braten
  • Schließlich die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und zum Schluss dazugeben.
    Schneiden
  • Den Eintopf mit der Kokosmilch abrunden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Mit Salz und Pfeffer oder anderen Gewürzen würzen

Guten Appetit!

Veganer Karotten Kokos Linseneintopf Rezept

Nährwertangaben

Portion: 300mlKalorien: 379kcalKohlenhydrate: 58gEiweiß: 20gFett: 8gGesättigte Fettsäuren: 6gNatrium: 555mgKalium: 959mgBallaststoffe: 22gZucker: 9gVitamin A: 10552IUVitamin C: 10mgKalzium: 95mgEisen: 7mg
Wie hat es dir geschmeckt?Schreibe gerne einen Kommentar oder teile dieses Rezept mit deinen Freunden! Uns würde auch interessieren, was du bei der Zubereitung vielleicht noch verändert hast.

Gib hier deine persönliche Bewertung für dieses Rezept ab, indem du auf die Sterne klickst:

4.54 von 26 Bewertungen

1 Gedanke zu „Veganer Karotten Kokos Linseneintopf“

  1. Hinterlasse mir einen Kommentar und sage mir, wie Dir mein Rezept geschmeckt hat und was Du vielleicht anders gemacht hast.
    Ich freue mich über Deine Nachricht!
    Deine Paula 🦔

    Antworten

Schreibe einen Kommentar