Cremiges Möhrengemüse mit Kartoffelbrei

Cremiges Möhrengemüse mit Kartoffelbrei | das #1 Rezept

Möhrengemüse auf seine leckerste Art. Es geht fast nichts über den süßen Geschmack von frischen Bio-Möhren! Die hatten wir heute wieder in unserer „Grünen Kiste“ und haben sie direkt verarbeitet. Wichtig ist, dass auf dem Weg zum Kochtopf nicht zu viele Möhrenscheibchen weggenascht werden, denn gekocht mit etwas Petersilie und einem Schuss Sahne sind sie noch aromatischer. Passend dazu ist Kartoffelbrei, bei uns das Wunschessen Nr. 1, noch vor den Nudeln. Mit herzhaft angebratenen Tofuwienern wird es vollwertig. Koche heute Abend unser Rezept für Cremiges Möhrengemüse mit Kartoffelbrei nach!

Vegane Kürbiscremesuppe

Vegane Kürbiscremesuppe

Immer wieder gerne machen wir im Herbst cremige Suppen – Kürbis ist dabei gerne die Hauptzutat. Die Kinder mögen die weiche, cremige Konsistenz und wir Großen mögen die Vielfalt bei den übrigen Zutaten. Gerade wenn Erkältungen Einzug halten, können einige gesunde Knoblauchzehen und Ingwer mit „versteckt“ werden – durch die Kokosmilch schmeckt man sie in der fertigen Suppe fast nicht heraus.

Veganer Karotten Kokos Linseneintopf

Veganer Karotten Kokos Linseneintopf Rezept

Noch frische Karotten im Kühlschrank? Und dazu Rote Linsen, Kichererbsen und Kokosmilch auf Vorrat? Dann macht daraus einfach einen exotischen, wärmenden Karotten Kokos Linseneintopf! Für Farbtupfer sorgen die Frühlingszwiebeln, die wir zur Saison selbst eingefroren haben. Es eignen sich aber auch Erbsenschoten oder Brokkoli, je nachdem, was das Gemüsefach hergibt. Die Kinder fanden es mild gewürzt genau richtig.

Melonensalat mit Ziegenfrischkäse

Melonensalat mit Ziegenfrischkäse Rezept

Das ist die Entdeckung des Sommers – Melonensalat mit Ziegenfrischkäse. So frisch, gesund und megalecker! Und dabei ganz einfach zubereitet. Probiert bei der Ziegenkäsemenge etwas herum, je weniger Käse, desto weniger intensiv ist der Geschmack, was bei den Kindern etwas besser ankommt. Auch „das Grün“ könnt ihr variieren: Minze, Basilikum oder Blattspinat, alles lecker und immer eine eigene Note.

Veggie Burger

Der beste Veggie Burger vegan & lecker frisch vom Grill (Rezept)

Endlich gibt es sie bei uns – die veganen Burger-Patties auf Pflanzenproteinbasis zum Grillen. Wir haben sie in Amerika das erste Mal gegessen und waren begeistert. Und diesen Sommer haben wir genutzt, um uns durch unser (neues) deutsches Angebot durchzuprobieren. Auch hier sind leckere Patties dabei, die beste Konsistenz und den Lieblingsgeschmack findet am besten jeder für sich heraus. Immer lecker ist natürlich auch Grillkäse im Veggie Burger.

Vegane Zucchini-Carbonara mit Räuchertofu

Vegane Zucchini Carbonara Rezept

Ende des Sommers ist Zucchinizeit! Mit ihrem zurückhaltenden Geschmack lässt sie einiges mit sich machen: in unserem Fall eine mild-cremige Carbonara mit Räuchertofu. Es schmeckt überhaupt nicht nach Gemüse, dabei ist die Zucchini die Hauptzutat und macht unsere vegane Zucchini-Carbonara mit Räuchertofu viel gesünder als die herkömmliche Sahne-Ei-Variante.

Kartoffelbrei mit Räuchertofu und Wirsing

Kartoffelbrei mit Räuchertofu und Wirsing Rezept

Ein Essen, das auf der Lieblingsliste der Kinder ziemlich weit oben steht – Kartoffelbrei mit Räuchertofu und Wirsing. Einfach weil selbstgemachter Kartoffelbrei dabei ist. Dazu mildes, gesundes Wirsinggemüse (liefert auch gedünstet noch viele Nährstoffe wie Vitamin C und E sowie pflanzliches Eiweiß) und herzhafter gebratener Räuchertofu. Den Kartoffelbrei machen wir gerne zu zweit, einfach weil man für die rustikale Kartoffelpresse schon etwas mehr Kraft braucht. Dafür macht sie auch sehr gut Spätzle und – tadaaa, Spaghettieis zu Hause!

Gemüsepfanne mit Räuchertofu

Gemüsepfanne mit Räuchertofu Rezept

Bunt, herzhaft und eiweißreich – und das alles in nur einer Pfanne! Diese vegane Gemüsepfanne mit Räuchertofu schmeckt immer und läßt sich immer wieder variieren. Wichtig ist, den Räuchertofu vor dem Gemüse anzubraten, dann kommen nach und nach die bunten Anteile dazu. Auch die Zwiebeln dürfen etwas großzügiger geschnitten werden und bleiben knackig.

Vollkorn-Kräuterpfannkuchen

Vollkorn Kräuterpfannkuchen Rezept

Freitags ist bei uns Eier- bzw. Pfannkuchentag. Die Kinder mögen natürlich gerne die klassisch-süße Variante, aber auch diese fluffigen Vollkorn-Kräuterpfannkuchen mit Vollkornmehl kamen sehr gut an. Beim Mehl variieren wir gerne, je nachdem, was im Schrank ist. Um etwas mehr Proteine in die Pfannkuchen zu bekommen, ergänzen wir immer etwa 15% des Mehls um Lupinenmehl.